Abo
  • Services:
Anzeige

Citibank-Geldautomaten online gehackt

Diebe erbeuteten mit am Server ausgelesenen PINs über 2 Millionen US-Dollar

Geldautomaten der Citibank wurden gehackt. Dabei ging es nur um solche, die in den Verbrauchermärkten der Kette 7-Eleven in den USA stehen. Es gelang offenbar, über Wartungskanäle im Internet in die Server einzudringen, PIN-Codes zu stehlen und dann mit selbst gefertigten Bankkarten Geldbeträge in Höhe von über 2 Millionen US-Dollar an Automaten abzuheben.

Wie die britische Times berichtet, handelt es sich dabei um den bisher größten und schwersten Diebstahl von PIN-Codes in der Geschichte der USA. Details über die Taten wurden erst jetzt im Rahmen eines Prozesses vor einem New Yorker Bezirksgericht öffentlich. Die Taten wurden zwischen Herbst 2007 und Frühjahr 2008 begangen.

Anzeige

Wie die Zeitung berichtet, stahlen die Cracker die Persönlichen Identifikationsnummern (PINs) nicht über Onlinebanking oder durch Manipulationen an den Geldautomaten, sondern die Infrastruktur der ATMs wurde direkt kompromittiert. Die Wartung der fast 5.700 Bargeldautomaten bei 7-Eleven hat die Citibank komplett an die Wartungsdienstleiter Cardtronics aus Texas und Fiserve in Wisconsin ausgelagert.

Die Automaten arbeiten mit dem Betriebssystem Windows von Microsoft und werden online überwacht und gewartet, so die Zeitung weiter. Entgegen den Beteuerungen der Finanzinstitute, nach denen die PINs immer verschlüsselt sind, ist es bei Einbrüchen in die Server offenbar gelungen, die Geheimzahlen in Klarschrift auszulesen. Die Diebe fertigten dann Blankokarten und konnten so praktisch von überall Bargeld von fremden Konten abheben. Wie viele Bankkunden betroffen sind, sei noch unklar.

Der Taten beschuldigt werden Yuriy Rakushchynets, Ivan Biltse und Angelina Kitaeva. Bei der Verhaftung des mutmaßlichen Bandenchefs Rakushchynets fand das FBI in dessen Wohnung in Brooklyn 800.000 US-Dollar in bar, die in Müllbeutel gepackt waren. Gegen den 32-jährigen Ukrainer wird bereits in einem anderen 5-Millionen-US-Dollar-Hack ermittelt.


eye home zur Startseite
ich und ich 06. Jul 2008

Dann wohl Postbank denn Sparkasse hat OS2

Besserwisser0815 04. Jul 2008

Oder an der Rechtschreibung feilen... ;)

BlackLion 04. Jul 2008

Argh, hab das Wort "Ziffern" in einem anderen Zusammenhang interpretiert. Ok. :>

dos 04. Jul 2008

Ich hab mal einen gesehen, der hatte einen schwarzen Bildschirm mit der Aufschrift C...

Scheiss_Citybank 04. Jul 2008

- Citybank ist ein Moloch und das unseriöseste Institut überhaupt - die Analysten sind...


kopfueber / 03. Jul 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. UTILITY PARTNERS GmbH, Raum Stuttgart
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin, Frankfurt, München, Hamburg, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. (-8%) 45,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  2. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  3. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  4. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  5. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an

  6. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer

    Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  7. Super Mario

    Computerspiele könnten vor Demenz schützen

  8. Playstation VR

    Weniger als drei Prozent der PS4-Besitzer haben das Headset

  9. Cryptokitties

    Mein Leben als Kryptokatzenzüchter

  10. Uniti One

    Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

  1. Re: Jeder warnt vor Trump

    Füchslein | 14:33

  2. Ein Gerät soll genau das machen, was man ihm befielt

    Icestorm | 14:33

  3. Die einzig wirkliche Lösung des Problems

    mcnesium | 14:33

  4. 2,4 GByte Taktrate

    DAASSI | 14:32

  5. Re: Tja wer billig kauft, kauft doppelt

    wonoscho | 14:32


  1. 13:30

  2. 13:10

  3. 13:03

  4. 12:50

  5. 12:30

  6. 12:12

  7. 12:11

  8. 11:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel