Abo
  • Services:

Test: Aldis Medion Akoya Mini E1210 - nahe am Subnotebook

Multimedia-Komponenten

Anschlüsse rechts
Anschlüsse rechts
An der rechten Gehäuseseite befinden sich ein weiterer USB-2.0-Port, Anschlüsse für Mikrofon und Kopfhörer, Fast-Ethernet, VGA sowie ein Slot für SD-Karten, der auch SDHCs verträgt. Die Karten stehen jedoch 3 Millimeter aus dem Gehäuse, sollten also entnommen werden, bevor man den Rechner in eine Tasche steckt, um Beschädigungen vorzubeugen.

Stellenmarkt
  1. BGV / Badische Versicherungen, Karlsruhe
  2. rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft, Köln

Gut gelöst ist die Position des Mikrofons oben rechts im Displayrahmen, es nimmt ausreichend laut, aber bassfrei und leicht rauschend auf. Auch die VGA-Webcam rauscht und ist obendrein recht lichtschwach, was jedoch auch bei vielen anderen Notebookkameras der Fall ist. Für den gelegentlichen Videochat reicht das jedoch aus. Auf den ersten Blick wirkt auch die Position der Stereolautsprecher an den vorderen Ecken der abgeschrägten Unterseite clever. Tatsächlich sind sie recht laut, aufgrund der Größe einer 1-Euro-Münze klingen sie aber blechern und kennen keine tiefen Töne. Sie neigen bei vollem Pegel zu leichtem Verzerren, bei mittlerer Lautstärke ist beispielsweise der Dialog eines Filmes aber klar verständlich.

Eee-PC 701 auf E1210
Eee-PC 701 auf E1210
Das Netzteil unseres Gerätes ist mit 12,3 x 5 x 3,2 Zentimetern und 391 Gramm Gewicht klobig ausgefallen. Laut Medion stellt es nicht das bei Aldi verkaufte Gerät dar. Da bei einem Berliner Aldi-Markt schon 20 Minuten nach Ladenöffnung alle Mini-Notebooks ausverkauft waren, können wir das nicht unmittelbar überprüfen. Selten zu finden ist auch der Netzschalter an unserem Testnetzteil, mit dem sich das Gerät vollständig vom Netz trennen lässt und folglich keinen Strom verbraucht.

An den dicksten Stellen misst das keilförmige Medion-Netbook selbst 26 x 18 x 3,6 Zentimeter. In der Breite entspricht es damit fast dem Formfaktor von Subnotebooks mit einem 12-Zoll-Display im 5:4-Format.

 Test: Aldis Medion Akoya Mini E1210 - nahe am SubnotebookTest: Aldis Medion Akoya Mini E1210 - nahe am Subnotebook 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

pool 07. Jul 2008

aber besser als PAL. Außerdem kann man ja höhere Auflösungen auf einen externen Monitor...

Oleole 07. Jul 2008

Einfach Ubuntu 7.10 image mit "Unetbootin" auf einen USB-Stick - Danach im Installierten...

Ramelses 07. Jul 2008

Das war der totale Reinfall... etwas mehr als 1,5 Stzd. Laufzeit für ein Gerät dessen...

Peter Schneider 06. Jul 2008

Das Netzteil meines regulären Modells (Das 4. von 7 oder 8 in Berliner Filiale und dort 8...

lalalallaa 06. Jul 2008

Der Herr Aldi hat genug Geld um sich ein Mac Book Air mit SSD zu kaufen. 48 Karat...


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1)

Im ersten Teil unseres Livestreams zu Pathfinder Kingmaker ergründen wir das Regelsystem, erschaffen Goleria Golerta und verteidigen unsere Burg.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1) Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /