Abo
  • Services:
Anzeige

IBM kauft Mainframe-Konkurrenten und beendet Rechtsstreit

Wettbewerbsklage in der EU könnte trotzdem weitergehen

Der IT-Konzern IBM kauft den Mainframe-Konkurrenten Platform Solutions (PSI) und beendet damit einen Rechtsstreit mit der Firma, der bis vor die Kartellbehörde der EU ging. Ob IBM die Wettbewerbsklage erspart bleibt, ist jedoch noch ungeklärt.

Vor knapp drei Monaten hatte die EU auf Betreiben von Platform Solutions begonnen, die Praktiken von IBM auf dem Mainframe-Markt zu untersuchen. IBM hatte 2006 in den USA Klage gegen den kleinen Konkurrenten aus dem kalifornischen Sunnyvale wegen Diebstahls von Geschäftsgeheimnissen und Patentrechtsverletzung angestrengt. Platform Solutions antwortete 2007 mit einer Gegenklage. Durch die Übernahme des Unternehmens mit 30 Beschäftigten, deren finanzielles Volumen IBM nicht nannte, würden nun alle Rechtsstreitigkeiten aufgegeben, so IBM weiter.

Anzeige

Auch die Kartellbeschwerde von Platform Solutions bei der EU besteht nicht mehr. Jonathan Todd, Sprecher der EU-Kommission, erklärte, dass noch kein formales Verfahren gegen IBM eingeleitet wurde. Eine Übernahme habe aber keinen Einfluss auf den weiteren Verlauf der Sache. Die Branchenorganisation Computer & Communications Industry Association, an der auch Microsoft beteiligt ist, betonte, dass "die Wettbewerbsbehörde das Ersticken des Wettbewerbs auf dem Mainframe-Markt" weiter untersuchen sollte.

Platform Solutions wurde 2003 von Amdahl-Ingenieuren gegründet und bekam Geld von Intel und Microsoft. Platform fertigt "Open Mainframe Computer" kompatibel mit verschiedenen Rechenzentrumsumgebungen und Betriebssystemen, inklusive IBMs z/OS. Basierend auf einer Architektur des gescheiterten IBM-Konkurrenten Amdahl setzt die Firma jedoch nicht auf proprietäre IBM-Mainframe-Prozessoren, sondern auf Intels Prozessortechnik. PSI-Mainframe Computer unterstützen z/OS, Linux, Windows und UNIX. Zusätzlich bringt PSI I/O Konnektivität und Virtualisierungstechnologie.


eye home zur Startseite
Kingdingeling 04. Jul 2008

kein Text

OSI-Layer 8 03. Jul 2008

Du bist so klug!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  2. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover
  3. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart
  4. AKDB, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 1899,00€

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Völlig abgekartetes Spiel

    Ach | 00:15

  2. Kampf gegen die Finanzierung von Terrorismus

    Pjörn | 00:09

  3. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    belugs | 00:04

  4. Re: Wenn das Bundeskartellamt...

    Spawn182 | 17.12. 23:58

  5. Re: Muhahahahaha

    Schläfer | 17.12. 23:50


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel