Abo
  • Services:

Spieletest: X-Plane 9 jagt Microsofts Flight Simulator

X-Plane 9
X-Plane 9
Ungewöhnlich: Das Spiel landet nach der Installation sowohl unter MacOS X als auch unter Windows auf dem Desktop. Der Entwickler verspricht sich durch den leicht zugänglichen Installationsort weniger Support-Anfragen.

Stellenmarkt
  1. intersoft Aktiengesellschaft, Hamburg
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm

Nach der Installation sollten die grafischen Einstellungen des Spiel konfiguriert werden, denn die Standardeinstellungen sind nicht optimal. Mit entsprechender Anpassung läuft das Spiel auch auf schwacher Hardware, wie sie etwa in Notebooks zu finden ist. Die Details müssen zwar deutlich heruntergeschraubt werden, doch ansehnlich bleibt der Simulator. Mit hohen Einstellungen kann X-Plane hingegen selbst moderne Hardware in Schwierigkeiten bringen. Ein Flug über eine Großstadt wie New York wird in der Einstellung "Totally Insane" auch auf diesen Rechnern zur Diashow.

X-Plane 9
X-Plane 9
Spieler, die den Flight Simulator kennen, werden beim ersten Anblick enttäuscht sein. Missionen gibt es kaum. Wer nicht nur von einem Flughafen zum nächsten fliegen will, kann zwar so genannte Situationen laden, davon gibt es jedoch nicht viele. Bei entsprechendem Wetter können etwa mit einem Wasserflugzeug Brände gelöscht oder mit einem Space Shuttle der äußerst schwierige Wiedereintritt in die Erdatmosphäre geübt werden. Auch ein Flug auf dem Mars ist möglich. Dazu braucht es aber spezielle Flugzeuge, die in der Erdatmosphäre kaum steuerbar sind.

X-Plane 9
X-Plane 9
Beim Fliegen fällt zunächst Negatives auf: Auf Flughäfen gibt es grundsätzlich keine Gebäude, das gilt für die großen US-Flughäfen wie Los Angeles ebenso wie für europäische Drehkreuze wie Frankfurt am Main oder London. Allein Innsbruck hat einen ausmodellierten Flughafen, der zeigt, was möglich wäre. Mit Hilfe der Community können einige Flughäfen aber mit Gebäuden versehen werden. Da die Community sehr übersichtlich ist, finden sich die freien Erweiterungen schnell.

Trotz der enormen Größe der Installation ist die Szenerie also auf den ersten Blick nicht so detailliert wie beim Flight Simulator. Wo entsprechende Daten vorhanden sind, ist der Detailgrad allerdings enorm, solange man keinen Wert auf Sichtflugobjekte legt. Das gilt zum Beispiel für das Straßen- und Schienennetz in den USA. In Europa werden die Straßen hingegen mehr oder weniger nach dem Zufallsprinzip dargestellt.

 Spieletest: X-Plane 9 jagt Microsofts Flight SimulatorSpieletest: X-Plane 9 jagt Microsofts Flight Simulator 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. über ARD Mediathek kostenlos streamen

Tester01 01. Feb 2009

Habe mir X-Plane 9 gekauft (leider) Das was ich nach der Installation vorgefunden habe...

AxlD 07. Jul 2008

Danke für deinen Hinweis, dass es sich sich um X-Plane um einen Simulator handelt. Ist...

Zebulon 06. Jul 2008

Die Disqualifikation als Vorurteil, als -> vorab <- wertendes Urteil ("Wikipedia") also...

Stonki 06. Jul 2008

Hallo, kann mir jemand diese Aussage einmal genauer erklären bzw. durch einige Links mehr...

Pilotenherz 06. Jul 2008

sind Terroranschlagsübungen auf Bohrinseln, Flughäfen, Wahrzeichen. :) Ist das legal?


Folgen Sie uns
       


Cue Roboter - Test

Wir hatten Spaß mit dem frechen Cue.

Cue Roboter - Test Video aufrufen
Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /