Blu-ray-Player von Onkyo angekündigt

Auslieferung soll im Herbst 2008 starten

Onkyo hat seinen ersten Blu-ray-Player angekündigt. Einen HD-DVD-Player verkaufte der Hersteller bereits, produziert ihn jedoch seit dem HD-DVD-Ende nicht mehr.

Artikel veröffentlicht am ,

Viel verrät Onkyo zwar noch nicht zum kommenden Blu-ray-Player. Offiziell angekündigt wurde bisher nur, dass das Gerät - weniger verwunderlich - mit Onkyos AV-Receivern gut zusammenarbeiten sowie mit Decodern für die hochauflösenden Raumklangformate Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio aufwarten wird.

Stellenmarkt
  1. System Developer Inhouse (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, München
  2. Workplace Administrator (MEMCM / MEMMI) (m/w/d)
    Hays AG, Villingen-Schwenningen
Detailsuche

Seinen Blu-ray-Player will Onkyo ab Herbst 2008 international auf den Markt bringen. Mehr Details, darunter auch der Preis, sollen erst kurz vor Verfügbarkeit bekanntgegeben werden.

Onkyo war nach Toshiba der zweite Hersteller, der Stand-Alone-Player für HD-DVDs anbot, allerdings erst relativ spät, seit dem Herbst 2007. Nachdem Toshiba im Februar 2008 das HD-DVD-Format wegen des Erfolgs der Blu-ray-Disc bei der Filmindustrie einstellte, hatte Onkyo vage über Pläne für eigene Blu-ray-Player geredet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
CDU-Sicherheitslücke
Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit

Dass eine Person, die verantwortungsvoll eine Sicherheitslücke gemeldet hat, dafür juristischen Ärger bekommt, ist fatal und schadet der IT-Sicherheit.
Ein IMHO von Hanno Böck

CDU-Sicherheitslücke: Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit
Artikel
  1. Kritik der Community: Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab
    Kritik der Community
    Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab

    In einem Youtube-Video verteidigt Microsoft die Bedingungen von Windows 11. Die Community ist außer sich, Kommentare werden geblockt.

  2. Connect-App: CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an
    Connect-App  
    CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an

    Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App zeigt die Partei nun die Finderin an. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

  3. Datenübertragung: Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen
    Datenübertragung
    Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen

    Schweizer Forscher haben eine Faser entwickelt, die Daten genauso gut überträgt wie eine Glasfaser, aber dieser gegenüber Vorteile hat.

Flachländer 03. Jul 2008

Nööö- AIWA! Natürlich, bevor die von Sony fertig gemacht wurden. Gibt es Aiwa eigentlich...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /