• IT-Karriere:
  • Services:

Blu-ray-Player von Onkyo angekündigt

Auslieferung soll im Herbst 2008 starten

Onkyo hat seinen ersten Blu-ray-Player angekündigt. Einen HD-DVD-Player verkaufte der Hersteller bereits, produziert ihn jedoch seit dem HD-DVD-Ende nicht mehr.

Artikel veröffentlicht am ,

Viel verrät Onkyo zwar noch nicht zum kommenden Blu-ray-Player. Offiziell angekündigt wurde bisher nur, dass das Gerät - weniger verwunderlich - mit Onkyos AV-Receivern gut zusammenarbeiten sowie mit Decodern für die hochauflösenden Raumklangformate Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio aufwarten wird.

Stellenmarkt
  1. L-Bank, Karlsruhe
  2. über duerenhoff GmbH, Hamburg

Seinen Blu-ray-Player will Onkyo ab Herbst 2008 international auf den Markt bringen. Mehr Details, darunter auch der Preis, sollen erst kurz vor Verfügbarkeit bekanntgegeben werden.

Onkyo war nach Toshiba der zweite Hersteller, der Stand-Alone-Player für HD-DVDs anbot, allerdings erst relativ spät, seit dem Herbst 2007. Nachdem Toshiba im Februar 2008 das HD-DVD-Format wegen des Erfolgs der Blu-ray-Disc bei der Filmindustrie einstellte, hatte Onkyo vage über Pläne für eigene Blu-ray-Player geredet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Flachländer 03. Jul 2008

Nööö- AIWA! Natürlich, bevor die von Sony fertig gemacht wurden. Gibt es Aiwa eigentlich...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Switch Lite - Test

Die Nintendo Switch Lite sieht aus wie eine Switch, ist aber kompakter, leichter und damit gerade unterwegs eine sinnvolle Wahl - trotz einiger fehlender Funktionen.

Nintendo Switch Lite - Test Video aufrufen
Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

    •  /