Abo
  • Services:

Spieletest: Top Spin 3 - Vorteil Becker

Top Spin 3
Top Spin 3
Ansonsten bietet Top Spin 3 gewohnte Kost: Neben einem schnellen Match alleine und im Off- oder Onlinemehrspielermodus steht wieder einmal der Karrieremodus im Zentrum. Der ist umfangreich wie immer, lässt den Spieler Schritt für Schritt von Turnier zu Turnier eilen, neue Herausforderungen freischalten und in berühmten Stadien wie in Paris oder Melbourne antreten. Bekannte Spieler wie Roger Federer oder Rafel Nadal sind ebenso dabei wie die Tennislegenden Boris Becker, Björn Borg und Monica Seles. Alle drei wurden von den Entwicklern hinsichtlich Optik und Verhalten recht gekonnt eingefangen. Die Möglichkeiten zur Gestaltung des eigenen Akteurs sind umfangreich, selbst Tattoos können den Sportlern verpasst werden - da freut sich das feine Publikum.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, München
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

Top Spin 3
Top Spin 3
Technisch hingegen gibt es Licht und Schatten: Positiv fallen ein paar Details wie sichtbare Schweißflecken und erhöhte Erschöpfung der Spieler auf, negativ dafür die eine oder andere abgehackte Animation. Nicht immer bewegen sich die Sportler so flüssig und gekonnt über den Court, wie man es erwarten würde. Ähnliches gilt für die Soundkulisse, die mangels Lebendigkeit die Atmosphäre nur eingeschränkt aufwerten kann.

Top Spin 3 ist für die Xbox 360 (hier getestet), die Playstation 3 und die Wii im Handel erhältlich und kostet etwa 60 Euro (Xbox 360 und PS3) beziehungsweise 40 Euro (Wii). Die USK hat das Programm ohne Altersbeschränkung freigegeben.

Fazit:
Tennisfans können die Entwickler von Top Spin 3 für ihren Mut zur Veränderung loben, andererseits aber auch der Mischung aus leichter Zugänglichkeit und spielerischer Tiefe von Top Spin 2 hinterhertrauern. Freunde der weißen Sportart werden wohl eher ihr Pad frustriert an die Wand werfen und dem Vorgänger treu bleiben, statt sich an die neue Steuerung zu gewöhnen. Ist die anfängliche Lernphase erst überwunden, offenbart Top Spin 3 aber doch erfrischend viele neue Möglichkeiten und ein spürbar realistischeres Spieltempo. Simulationsanhänger sollten also durchaus ein bisschen Arbeit investieren.

 Spieletest: Top Spin 3 - Vorteil BeckerSpieletest: Top Spin 3 - Vorteil Becker 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Tages- und Blitzangebote im Überblick)
  2. (u. a. Barracuda 250 GB für 43,70€ und 1 TB für 147,70€ - Bestpreise!)
  3. für je 69,99€ (Bestpreise!)

DerPhil 05. Sep 2009

Anfangs dachte ich, was für sch*** spiel. dämliche ungenaue steuerung und nix klappt...

FranUnFine 03. Jul 2008

Da gibt's also kein Äquivalent zu den Guitar Hero-Heulsusen, die sagen, dass das Spiel...

^Andreas... 03. Jul 2008

Wieviele golem.de Benutzer den wohl kannten, _bevor_ sie die Trollwiesebewohner...

^Andreas... 03. Jul 2008

Danke, aber ich hatte das vollkommen beabsichtigt auch nur mal eben kopiert ;)

~jaja~ 03. Jul 2008

Nur per Hot-Coffee-Mod. (Kaffee, schwarz und ohne Zucker) ~g~


Folgen Sie uns
       


Intel NUC7 June Canyon - Test

Wir mögen Intels NUC7: Er hat volle PC-Funktionalität in kleinem Formfaktor zu einem niedrigen Preis.

Intel NUC7 June Canyon - Test Video aufrufen
Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Sony RX100 VI im Test: Besser geht Kompaktkamera kaum
Sony RX100 VI im Test
Besser geht Kompaktkamera kaum

2012 hat die Sony seine Kompaktkameraserie RX100 gestartet. Das neue Modell RX100 VI mit extra großem Zoom zeigt, dass sich auch eine gute Kamera immer noch verbessern lässt. Perfekt ist sie jedoch immer noch nicht.
Ein Test von Andreas Donath

  1. M10-D Leica nimmt Digitalkamera absichtlich das Display
  2. Keine Speicherkarten Zeiss plant Vollformatkamera ZX1 mit eingebautem Lightroom
  3. Insta 360 Pro 2 Neue Profi-360-Grad-Kamera nimmt 3D-Videos in 8K auf

    •  /