Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft bringt neues Lizenzprogramm für Großkunden

Select Plus wird im Oktober 2008 eingeführt und soll Kosten reduzieren

Im Oktober 2008 will Microsoft ein neues Volumenlizenzprogramm für mittelständische und große Unternehmen einführen, das den Namen Select Plus trägt. Mit einem konzernweiten Lizenzvertrag können Firmen Software von Microsoft zentral oder dezentral erwerben. Das gilt für Unternehmen, in denen mindestens 250 PCs zum Einsatz kommen.

Microsoft verspricht Kostenersparnis mit dem Lizenzprogramm Select Plus, denn es gibt ein automatisiertes Rabattmodell. Alle verbundenen Unternehmen werden unter einer Kunden-ID zusammengefasst. Das soll das unternehmensweite Software Asset Management (SAM) vereinfachen. Kaufen verbundene Unternehmen im Rahmen des Vertrages Software, fließen diese Lizenzen in die Rabattliste ein. Beim Erwerb weiterer Software zahlt das Unternehmen weniger, sobald die nächsthöhere Rabattstufe erreicht wird.

Anzeige

Zudem wird der neue Vertrag unbefristet sein, was beim normalen Select-Vertrag nicht der Fall ist. Unter Select Plus wird außerdem die Laufzeit des Wartungsangebots Software Assurance (SA) an den Nutzungszeitraum angepasst. Select Plus soll ab Oktober 2008 von den für größere Unternehmen zuständigen Microsoft-Partnern vertrieben werden, den sogenannten Large Account Resellern (LAR).


eye home zur Startseite
Dr. Matthias... 02. Jul 2008

Unsinn. Geschwätz. Achja: Unsinn. Du widersprichst dir selbst. Insbesondere war nach...

FranUnFine 02. Jul 2008

Auf ~jaja~ freundlich reagiert und den Fehler korrigiert. So muss Kundenservice aussehen!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfeld-Echterdingen
  2. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  3. Daimler AG, Berlin
  4. über Duerenhoff GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  2. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  3. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  4. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  5. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  6. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  7. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  8. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  9. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  10. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  1. Re: Warum?

    bolzen | 17:51

  2. Re: Wie deaktivieren?

    HinkePank | 17:48

  3. eher gruselig

    mxcd | 17:42

  4. Hat eventuell Sinn ...

    mxcd | 17:38

  5. Re: AW: Die Spezialisten in Muenchen

    DetlevCM | 17:37


  1. 17:49

  2. 17:36

  3. 17:05

  4. 16:01

  5. 15:42

  6. 15:08

  7. 13:35

  8. 12:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel