Abo
  • Services:

Microsoft bringt neues Lizenzprogramm für Großkunden

Select Plus wird im Oktober 2008 eingeführt und soll Kosten reduzieren

Im Oktober 2008 will Microsoft ein neues Volumenlizenzprogramm für mittelständische und große Unternehmen einführen, das den Namen Select Plus trägt. Mit einem konzernweiten Lizenzvertrag können Firmen Software von Microsoft zentral oder dezentral erwerben. Das gilt für Unternehmen, in denen mindestens 250 PCs zum Einsatz kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft verspricht Kostenersparnis mit dem Lizenzprogramm Select Plus, denn es gibt ein automatisiertes Rabattmodell. Alle verbundenen Unternehmen werden unter einer Kunden-ID zusammengefasst. Das soll das unternehmensweite Software Asset Management (SAM) vereinfachen. Kaufen verbundene Unternehmen im Rahmen des Vertrages Software, fließen diese Lizenzen in die Rabattliste ein. Beim Erwerb weiterer Software zahlt das Unternehmen weniger, sobald die nächsthöhere Rabattstufe erreicht wird.

Zudem wird der neue Vertrag unbefristet sein, was beim normalen Select-Vertrag nicht der Fall ist. Unter Select Plus wird außerdem die Laufzeit des Wartungsangebots Software Assurance (SA) an den Nutzungszeitraum angepasst. Select Plus soll ab Oktober 2008 von den für größere Unternehmen zuständigen Microsoft-Partnern vertrieben werden, den sogenannten Large Account Resellern (LAR).



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Optix 23,6-Zoll-FHD-Monitor mit 144 Hz für 222€ statt ca. 317€ im Vergleich und...
  2. 16,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis 24,02€)
  3. (u. a. Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB CL16-18-18-36 für 159,99€ statt ca. 195€ im...
  4. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)

Dr. Matthias... 02. Jul 2008

Unsinn. Geschwätz. Achja: Unsinn. Du widersprichst dir selbst. Insbesondere war nach...

FranUnFine 02. Jul 2008

Auf ~jaja~ freundlich reagiert und den Fehler korrigiert. So muss Kundenservice aussehen!


Folgen Sie uns
       


Dark Souls Remastered - Livestream

Erst mit der Platin-Trophäe in Bloodborne große Töne spucken und dann? - Der Dark-Souls-Effekt trifft Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek mitten ins Streamer-Herz.

Dark Souls Remastered - Livestream Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


      •  /