Abo
  • Services:
Anzeige

Sicherheitspatch für Firefox 2 (Update)

Update für SeaMonkey ebenfalls verfügbar

Für die Version 2 von Firefox steht ein Sicherheitspatch bereit, der zwölf Sicherheitslücken schließen soll. Davon werden fünf Sicherheitslecks als gefährlich eingestuft. Auch eine neue Version von SeaMonkey steht bereit und soll summa summarum dreizehn Sicherheitslöcher beseitigen.

Die Sicherheitswebseite von Mozilla listet insgesamt zwölf Sicherheitslecks auf, die mit Firefox 2.0.0.15 korrigiert werden sollen. Nähere Details dazu liegen derzeit nicht vor. Die betreffenden Unterseiten weisen nicht die erwarteten Inhalte auf. Daher ist noch nicht bekannt, welche Gefahren im Detail von den Sicherheitslecks ausgehen.

Anzeige

Auf der Sicherheitswebseite wird außerdem bereits die Version 1.1.10 von SeaMonkey angekündigt, die dann sogar dreizehn Sicherheitslücken beseitigen soll. Die übrigen zwölf Lecks sind identisch mit denen aus Firefox. Wann SeaMonkey 1.1.10 erscheinen wird, ist derzeit nicht bekannt. Es ist aber damit zu rechnen, dass die neue SeaMonkey-Version in den kommenden Tagen erscheint.

Die Firefox-Macher arbeiten bereits an der Version 2.0.0.16 des Browsers, der voraussichtlich Mitte Juli 2008 veröffentlicht wird. Aus diesem Grund wird es von Thunderbird keine Version 2.0.0.15 geben. Stattdessen erscheint der E-Mail-Client gleich im Anschluss an Firefox 2.0.0.16 in der Version 2.0.0.16.

Firefox 3 ist seit Juni 2008 zu haben und der Support für Firefox 2 wird weiter fortgeführt. Noch bis Mitte Dezember 2008 können sich Nutzer von Firefox 2 darauf verlassen, Sicherheitspatches für den Browser zu erhalten. Danach bleibt diesen Nutzern nur der Wechsel auf die 3er-Version, wollen sie weiterhin einen Browser verwenden, in dem keine offenen Sicherheitslücken stecken.

Firefox 2.0.0.15 steht ab sofort für Windows, Linux und MacOS X als Download bereit. Außerdem wird die neue Version über die Updatefunktion des Browsers verteilt.

Nachtrag vom 2. Juli 2008 um 13:00 Uhr:
Mittlerweile steht auch Version 1.1.10 von SeaMonkey als Download bereit.


eye home zur Startseite
Blair 02. Jul 2008

doch, wars. allerdings wurde da die url exakt von geinn an berücksichtigt, verschiedene...

Blair 02. Jul 2008

falsch, es gab durchaus ein autoupdate von 1.5 auf 2.0. nur war das lange nach dem...

Newbe 02. Jul 2008

Ich bin wieder auf die 2er Version umgestiegen. Das Design hat mich nicht wirklich...

F4yt 02. Jul 2008

Das ist etwa genauso lustig wie berichte zu OS X Patches, dort ist auch immer von...

Tantalus 02. Jul 2008

Hmmm... Ihr setzt dann sicher auf den absolut sicheren und bugfreien Internet Explorer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, München/Ottobrunn
  2. WESTPRESS, Hamm
  3. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  4. Omnicare Pharma GmbH, Siegburg bei Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. mit dem Gutscheincode PSUPERTECH
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    koki | 16:17

  2. Re: Welcher Schaden soll entstanden sein?

    Oldy | 16:15

  3. Re: "Als eine Art Basissumme werden 75.000 US...

    Trollversteher | 16:14

  4. Re: Infos fehlen

    burzum | 16:13

  5. Re: Ich lach mich kaputt

    burzum | 16:08


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel