Abo
  • Services:

Quantum of Solace: Bond-Shooter ausspioniert

Activision kündigt Ego-Shooter mit 007 auf Basis der Call-of-Duty-Engine an

Der britische Superspion lässt es in Film und Computerspiel krachen. Dasselbe Studio, das Call of Duty 5 produziert, will im Spiel zum Film Quantum of Solace für heiße Gefechte und spannende Spionschleichereien sorgen. Golem.de hat sich den Titel bei den Entwicklern angeschaut und mit ihnen über die kommenden 007-Abenteuer gesprochen.

Artikel veröffentlicht am ,

Garrett Young, Producer Quantum of Solace
Garrett Young, Producer Quantum of Solace
"Wir sind die ersten mit der Möglichkeit, ein Spiel mit diesem härteren, schlaueren und gefährlicheren James Bond zu entwickeln", freute sich Garrett Young, der als Producer beim Entwicklerstudio Treyarch für Quantum of Solace zuständig ist. Das Entwicklerteam arbeitet derzeit ebenfalls für Activision auch an Call of Duty 5. Quantom of Solace versetzt Spieler in die Rolle von James Bond. Die Handlung setzt sich zusammen aus Casino Royale, dem ersten Spielfilm mit Daniel Craig als 007, und seinem zweiten Bond-Kinoabenteuer Quantum of Solace, der nach aktuellem Stand am 6. November 2008 in die deutschen Kinos kommt. Dabei kommen allerdings nicht alle Szenen vor. So spielt etwa die lange Casino-Episode kaum eine Rolle - was genau im Spiel auftaucht, wollte Young noch nicht verraten. Der neue Spiele-Bond basiert ebenfalls auf dessen Engine und erscheint auch für Windows-PC sowie für Xbox 360, Playstation 3 und Nintendo Wii.

 

Inhalt:
  1. Quantum of Solace: Bond-Shooter ausspioniert
  2. Quantum of Solace: Bond-Shooter ausspioniert

Quantum of Solace
Quantum of Solace
Nachdem sich Activision die Bond-Lizenz gesichert hatte, gab es laut Young eine längere Phase, in der sich die Entwickler auf das erste Spiel vorbereiteten. Eine der Möglichkeiten sei gewesen, ein Spiel im Stil von GTA zu produzieren, also eine weitgehend offene Welt mit Mini-Spielen, die zu 007 passen, etwa Poker. "Das war eine echte Option, wir hätten sogar eine Engine dafür gehabt, nämlich die Spider-Man-Spieleengine, die große Umgebungen gut darstellt", so Young. Die Marktforschung habe dann aber festgestellt, dass sich die meisten Spieler eher ein Actionspiel wünschen, so wie es nun erscheint. "Rund ein Viertel der Spieler hat außerdem gesagt, dass sie Bond im Spiel sehen wollen." Deshalb ist der Craig-007 nun immer dann im Bild, wenn er sich etwa hinter einer Wand oder einem Vorsprung in Deckung begibt. Die meiste Zeit allerdings treten Spieler in der Ich-Perspektive gegen schwer bewaffnete Widerstreiter an.

Quantum of Solace: Bond-Shooter ausspioniert 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,66€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

You'll never... 04. Jul 2008

Das Spiel wird immer eines der Besten bleiben. Die Atmosphäre und Grafik kann man sich...

schwupps 03. Jul 2008

ich möcht nur mal anmerken:das spiel is noch lang nich fertig die ham noch bis ende des...

Minime 03. Jul 2008

Kann man James Bond auch an einen Stuhl fesseln? 8-) Deja-vu Mister Bond?!? *muahaha

tjrjtjrut 03. Jul 2008

Hauptsache die Quartalszahlen sind gut.... Von der Sorte haben wir auch genug...

^Andreas... 03. Jul 2008

Mach Dir nichts draus, das passiert uns allen irgendwann einmal ;)


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

    •  /