Abo
  • Services:
Anzeige

Apple veröffentlicht Update auf MacOS X 10.5.4

Aktueller Sicherheitspatch im Update enthalten

Apple hat ein Update auf MacOS X 10.5.4 veröffentlicht. Neue Funktionen bringt das Update nicht, es konzentriert sich vor allem auf Fehlerkorrekturen in verschiedenen Komponenten des Betriebssystems. Besonders viele Verbesserungen hat iCal erfahren, aber auch die AirPort-Unterstützung, Spaces und Exposé sowie der Safari-Browser wurden überarbeitet.

Besonders viele Fehlerkorrekturen gab es im iCal-Kalender. So lassen sich Aufgaben wieder ohne Einschränkungen als privat markieren und beim Zuweisen von Teilnehmern an einem Termin soll es auch keine Fehler mehr geben. Das Löschen von Terminen konnte durch einen Fehler verhindert werden, ohne dass der Ersteller darüber informiert wurde. Dies soll nun korrigiert sein und das automatisierte Löschen von Terminen nach bestimmten Intervallen soll ebenfalls wieder einwandfrei funktionieren. Zudem wurde der Dateiaustausch mit dem iPhone verbessert und es gab weitere kleine Fehlerkorrekturen.

Anzeige

Für verschiedene Digitalkameras wurde außerdem die bislang fehlende RAW-Unterstützung hinzugefügt. Welche Kameras das im Detail sind, hat Apple in den Release Notes nicht verraten. Ferner wurde die AirPort-Komponente überarbeitet und soll nun besser mit 5-GHz-Netzwerken klarkommen. Verbesserungen am Safari-Browser sollen verschlüsselte Webseiten schneller laden und Probleme im Zusammenspiel mit SmartCard-Nutzung gehören nun der Vergangenheit an.

Auch in den Komponenten Spaces und Exposé wurden verschiedene Fehler korrigiert, so dass beide Applikationen nun stabiler und zuverlässiger zu Werke gehen sollten. Darüber hinaus enthält MacOS X 10.5.4 den zeitgleich erschienenen Sicherheitspatch, so dass damit die jüngst bekanntgewordenen Sicherheitslücken geschlossen werden.

Das Update auf MacOS X 10.5.4 ist ab sofort als Download verfügbar.


eye home zur Startseite
dersichdenwolft... 02. Jul 2008

Idiotisches Rumtrollen ist das eine, aber sich dann noch über das Löschen der Threads zu...

meta 02. Jul 2008

Hallo iBug, leider gibt es anders als beim PowerMac G5 beim Mac Pro keine externe...

Andreas Heitmann 02. Jul 2008

Und genau da liegt das Problem: Du "dachtest". Eigentlich solltest Du ja längst gelernt...

Blork 01. Jul 2008

JO meiner hat da auch so seine Probleme bei Ausschalten. Sind halt echte Workstations :-)

meta 01. Jul 2008

ToAsD? /me trojan**b :-D


aptgetupdate.de / 01. Jul 2008

Mac OS X 10.5.4 ist da



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. Autobahndirektion Südbayern, München
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,00€
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Die Deutschen:

    ArcherV | 05:45

  2. Re: Gibt es auch beste 2D Indie-Spiele?

    Legacyleader | 05:43

  3. Re: Hierfür braucht Disney mehr eigene Inhalte...

    Dungeon Master | 04:20

  4. Re: Erweiterungswünsche

    [Benutzernamen... | 03:52

  5. Re: > Wir freuen uns über Hinweise dazu, wie...

    2ge | 03:30


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel