Abo
  • Services:

Neue HD-DVD-Player-Firmware von Toshiba

Softwareupdate für HD-E1, HD-XE1 und HD-EP10

Toshiba hat im Juni 2008 noch ein Softwareupdate für seine HD-DVD-Player veröffentlicht. Die Firmware 3.0 widmet sich bestehenden Wiedergabeproblemen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Firmware 3.0 werden laut knapper Beschreibung des Herstellers wieder Probleme mit bestimmten HD-DVD-Filmen beseitigt, insbesondere im Hinblick auf Onlineextras. Und auch bei der Ausgabe über HDMI/DVI sollen weniger Probleme auftreten können - was allerdings auch schon für die vorherigen Softwareupdates galt -, ganz so kompatibel und unproblematisch ist der Industriestandard HDMI nämlich nicht. Toshiba zufolge ist die Firmware 3.0 für die HD-DVD-Player HD-E1, HD-XE1 und HD-EP10 gedacht.

Das Update kann entweder aus dem Einstellungsmenü der HD-DVD-Player von Toshibas Servern bezogen werden, über den Support auf CD bestellt oder selbst mit dem Computer von der Herstellerwebsite heruntergeladen und auf CD gebrannt werden. Etwaige Updateprobleme können auch an der verwendeten Brennersoftware liegen - nach Erfahrungen von Golem.de sollte in dem Zusammenhang ein Bogen um Nero gemacht werden. Die Software brannte die Firmware-ISOs auf CDs, die vom HD-DVD-Player in der Regel mit einer Fehlermeldung abgelehnt wurden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

c & c 01. Jul 2008

Okay Du Tröte! Upscaling also. Korrigiere wenn ich mich irren sollte, aber wenn ich...

Danke 01. Jul 2008

Ö_ö Schreiben, 2mal durchlesen, posten, wir danken

tonydanza 01. Jul 2008

divx, xvid und mkv support, zusammen mit aktivierung der usb-slots und netzwerk streaming...

RedRay 01. Jul 2008

:)


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Sub im Test

Mit dem Echo Sub lassen sich Echo-Lautsprecher mit Tiefbass nachrüsten. Die Echo-Lautsprecher sind allerdings im Mittenbereich vergleichsweise schwach, so dass das Klangbild entsprechend leidet. Sobald zwei Echo-Lautsprecher miteinander verbunden sind, gibt es enorm viele Probleme: Die Echo-Geräte reagieren langsamer, es gibt Zeitverzögerungen der einzelnen Lautsprecher und das Spulen in Musik ist nicht mehr möglich. Wie dokumentieren die Probleme im Video.

Amazons Echo Sub im Test Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /