• IT-Karriere:
  • Services:

Sony Pictures will Filme als legalen DivX-Download anbieten

Kooperation zwischen Sony und DivX Inc.

Die "Sony Pictures and Television International" (SPTI) und der US-Ableger der DivX Networks haben ein Abkommen zur digitalen Filmdistribution geschlossen. SPTI will seine Inhalte künftig in einem kopiergeschützten DivX-Format anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Nun ist das Abkommen einer Mitteilung von DivX zufolge unter Dach und Fach, seit Januar 2008 hatten SPTI und DivX verhandelt. SPTI will laut Mitteilung seine Fernsehserien und Kinofilme zum "sicheren Download" in einem DivX-Format zur Verfügung stellen. Gedacht ist dabei nicht an einen eigenen Webshop, sondern andere Onlinehändler sollen mit der Technik ausgestattet werden.

In welchen Ländern das geplant ist, teilten die beiden Unternehmen noch nicht mit, gedacht ist laut DivX aber ausdrücklich an "internationale Märkte". Unklar ist ebenfalls noch, auf welchen Geräten die Inhalte wiedergegeben werden können. DivX spricht in seiner Mitteilung nur von "Geräten mit Chipsätzen der nächsten Generation". Ob damit neue Plattformen auf Basis des Konzepts "DivX Connected" gemeint sind, oder auch bisherige DivX-Clients wie der D-Link DSM-330 mit den neuen Inhalten funktionieren, steht noch nicht fest. Offen ist auch, ob es die Downloads auch in HD geben wird, oder ob dies der Blu-ray-Disc vorbehalten sein wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Max Kueng 01. Jul 2008

Ja, falsch verstanden.

fcp 01. Jul 2008

Ich bin gleiche Meinung, es istalles "nur" eine Einstellungssache. Schliesslich muss man...

johni 30. Jun 2008

hier auch: vreel.net

Davoron 30. Jun 2008

Ach! bevor sie den Dinst einstellen werden sie ein kostenloses Tool anbieten damit man...

Fun 30. Jun 2008

Klar, blöd dass man DivX mit DRM versehen kann, aber dennoch hat es viel zur Kompression...


Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /