• IT-Karriere:
  • Services:

SMS-Versand im Ausland für Xtra-Kunden wird billiger

Ab Ende August 2008 werden auch Gesprächsminuten im Ausland günstiger

Ab 1. Juli 2008 senkt T-Mobile für Xtra-Kunden die Kosten für den SMS-Versand im Ausland. Dann kostet eine Kurzmitteilung 39 Cent; der Empfang bleibt weiterhin kostenlos. Ende August 2008 werden außerdem die Roaminggebühren für Handytelefonate im Ausland gesenkt.

Artikel veröffentlicht am ,

Bislang müssen Xtra-Kunden 49 Cent für eine Kurzmitteilung bezahlen, die aus dem Ausland versendet wird. Ab dem 1. Juli 2008 senkt T-Mobile die Gebühren für die Prepaid-Kunden. Der SMS-Empfang im Ausland bleibt kostenlos.

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Frankfurt am Main
  2. m3connect GmbH, Aachen

Erst am 30. August 2008 gibt es einen Preisrutsch bei Handytelefonaten im Ausland. Ankommende Gespräche kosten dann pro Minute 26 Cent; bisher muss der Kunde 28 Cent für jede Minute bezahlen. Der Minutenpreis für abgehende Gespräche verringert sich von 58 Cent auf 54 Cent. Damit erfüllt T-Mobile nach eigenen Aussagen die Auflagen der EU-Kommission zu den Roaminggebühren.

Diese Tarife gelten für die sogenannte Ländergruppe 1. Dazu zählen die EU-Staaten sowie Island, Kroatien, Liechtenstein und Norwegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. (u. a. Sniper Ghost Warrior 3 - Season Pass Edition für 4,99€, Sherlock Holmes: The Devil's...

Ex-Xtra-User 30. Jun 2008

Wie wärs mit 1 Cent/SMS, das ist immer noch sehr großzügig von den reellen Kosten...

jojij2 30. Jun 2008

^^ tja weil einfach einfach einfach ist

NotWayne 30. Jun 2008

http://www.wayne-interessierts.de/


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /