Abo
  • IT-Karriere:

Gruner + Jahr kauft Performance-Werber Ligatus

Kaufpreis liegt bei 18,75 Millionen Euro

OnVista hat nun auch einen Käufer für Ligatus gefunden. Die Hamburger Verlagsgruppe Gruner + Jahr kauft das auf Performance-Werbung spezialisierte Unternehmen für 18,75 Millionen Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Ligatus verkauft Performance-Werbung auf über 130 Websites und konkurriert unter anderem mit Google AdSense. Statt auf kontextrelevante Anzeigen setzt Onvista auf einen Optimierungsalgorithmus, der dafür sorgen soll, dass die entsprechenden Werbeflächen möglichst sinnvoll genutzt werden.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Bayerische Versorgungskammer, München

Der Verkauf von Ligatus sorgt bei OnVista für einen Buchgewinn vor Steuern im zweistelligen Millionenbereich. Zuvor hatte OnVista bereits seinen Werbevermarkter Ad2Net an Media Ventures und das Gesundheitsportal Onmeda an die Springer-Tochter goFemini.de verkauft, da sich das Unternehmen nach der Übernahme durch den französischen Onlinebroker Boursorama auf das Kerngeschäft Financial Markets mit dem Finanzportal OnVista und der Börsencommunity Tradingbird konzentrieren soll.

Der neue Ligatus-Eigentümer Gruner + Jahr gibt mehr als 500 Magazine heraus und betreibt diverse digitale Angebote, darunter Magazine wie Stern, Capital, Gala, Geo, P.M. und Eltern. Der Verlag gehört mehrheitlich zu Bertelsmann.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 98,00€ (Bestpreis!)
  2. 469,00€
  3. 92,90€ (Bestpreis!)
  4. bis zu 85% reduziert

nocomment 30. Jun 2008

Um den Kauf hinzubekommen, entlässt das Unternehmen zur Zeit knapp 20% der Leute im...

simsalabimbambu... 29. Jun 2008

Bei den Fragen gibt es kein Richtig und Falsch. Einige wollen es wirklich wissen, andere...

dg 28. Jun 2008

http://de.wikipedia.org/wiki/Performance-Marketing

Anti NWO 28. Jun 2008

http://en.wikipedia.org/wiki/Concentration_of_media_ownership


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test

Der NUC8 alias Crimson Canyon ist der erste Mini-PC mit einem 10-nm-Chip von Intel. Dessen Grafikeinheit ist aber deaktiviert, weshalb Intel noch eine Radeon RX 540 verlötet. Leider steckt im System eine Festplatte, weshalb der NUC8 sehr träge reagiert und vergleichsweise laut wird.

Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test Video aufrufen
Technologie: Warum Roboter in Japan so beliebt sind
Technologie
Warum Roboter in Japan so beliebt sind

Japaner produzieren nicht nur mehr Roboter als jede andere Nation, sie gehen auch selbstverständlicher mit ihnen um. Das liegt an der besonderen Geschichte und Religion des Inselstaats - und an Astro Boy.
Von Miroslav Stimac

  1. Kreativität Roboterdame Ai-Da soll zeichnen und malen
  2. Automatisierung Roboterhotel entlässt Roboter
  3. Cimon Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    •  /