Abo
  • Services:
Anzeige

Blizzard kündigt Diablo 3 an

Auf seiner Pariser Hausmesse stellt Blizzard das lange erwartete Diablo 3 vor

Die Spekulationen haben ein Ende: Blizzard kündigt Diablo 3 an. Auf der Hausmesse Blizzard Worldwide Invitational in Paris stellte das Entwicklerteam den lange erwartete Titel vor rund 8.000 Besuchern vor. Golem.de war dabei.

Diablo 3
Diablo 3
Blizzard setzt seine legendäre Diablo-Reihe fort. In den vergangenen Tagen wucherten die Spekulationen im Internet und viele Spielefanseiten kannten kaum noch ein anderes Thema. Jetzt steht fest: Teil 3 der Reihe um den Höllenfürsten ist in der Mache. Die Entwickler stellen das Action-Rollenspiel auf der Hausmesse Blizzard Worldwide Invitational vor, die am 28. und 29. Juni 2008 in Paris stattfindet. Diablo 2 erschien im Jahr 2000, ein Jahr später folgte die Fortsetzung Lord of Destruction - nun geht es also weiter.

 

Diablo 3
Diablo 3
Die Umgebung ist künftig in 3D gehalten, die Steuerung orientiert sich aber weitgehend an den Vorgängern, sprich: Vogelperspektive. Blizzard hat auf seiner Eröffnungsveranstaltung zwei Umgebungen gezeigt. Ein Höhlensystem mit zahlreichen, scheinbar unendlich tiefen Abgründen, aus denen an einer Stelle Monster hervorkrabbelten. Das Ganze erinnerte Stark an die Moria-Höhlen im ersten Herr-der-Ringe-Film. Außerdem zu sehen war eine Landschaft unter freiem Himmel mit Bäumen und Flüssen; einige der Bäume erwachten zum "Leben" und griffen den Spieler an.

Anzeige

Diablo 3
Diablo 3
Die Entwickler planen neue Klassen. Zuerst trat Blizzard mit einem Barbaren an, später gesellte sich im Coop-Modus eine neue Klasse hinzu: Der "Witch Doctor", der mit seinem Federschmuck zumindest in der Präsentation ein wenig einem Azteken-Gott ähnelte. Er verfügt über Gedankenkontrollfähigkeiten, mit denen er beispielsweise dafür sorgte, dass sich Gegner gegenseitig angriffen. Außerdem kann er Feuerbälle Richtung Feind schleudern und Kampftiere zur Unterstützung herbeizaubern. In der Präsentation zeigte Blizzard, wie sich ein großer Schwarm von gelben, insektenähnlichen Mini-Biestern auf die Gegner stürzte.

Blizzard kündigt Diablo 3 an 

eye home zur Startseite
Claire Grube 28. Aug 2009

Also ich finde die KI ausreichend .. es sind dumme Untote und Dämonen.

Peter Silie 28. Aug 2009

Steht doch im Artikel von oben. Einfach die Punkte abarbeiten ...

It's Me 04. Sep 2008

Inzwischen haben sie sich ja auch schon geäußert warum Diablo III so aussieht wie es...

Thomas33 14. Aug 2008

uper geiles thema. hab einen full hd cinematic trailer noch auf http://www.diablo3blog.de...

Karlson 01. Aug 2008

Da kann ich dir nur zustimmen. Wer so einen Unsinn wie ITNFP schreibt, der zeigt nur...


Mac Games / 28. Aug 2008

Computerspiele Blog / 08. Jul 2008

Gamers-Corner Browsergames News / 29. Jun 2008

Caracasa - You may say I'm a dreamer / 28. Jun 2008

Diablo 3 ist da und ich seh aus wie Jack Sparrow

aptgetupdate.de / 28. Jun 2008

Zentrum des Wahnsinns / 28. Jun 2008

Der Diablo ist aus dem Sack

the mmolab / 28. Jun 2008

And the Winner is: Diablo 3!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Bremen, Hamburg, Berlin, Braunschweig, Wolfsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. HP, Philips, Fujitsu

    Bloatware auf Millionen Notebooks ermöglicht Codeausführung

  2. Mali-C71

    ARM bringt seinen ersten ISP für Automotive

  3. SUNET

    Forschungsnetz erhält 100 GBit/s und ROADM-Technologie

  4. Cisco

    Kontrollzentrum verwaltet Smartphones im Unternehmen

  5. Datenschutz

    Facebook erhält weiterhin keine Whatsapp-Daten

  6. FTTH

    Telekom will mehr Kooperationen für echte Glasfaser

  7. Open Data

    OKFN will deutsche Wetterdaten befreien

  8. Spectrum Next

    Voll kompatible Neuauflage des ZX Spectrum ist finanziert

  9. OmniOS

    Freier Solaris-Nachfolger steht vor dem Ende

  10. Cybercrime

    Computerkriminalität nimmt statistisch gesehen zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

  1. Re: unsrer Vorgehen in der Firma

    3dgamer | 01:39

  2. Re: Confluence ist ohnehin so ein komisches Produkt

    Apfelbrot | 01:06

  3. Re: Bei dem Upload....

    Squirrelchen | 00:49

  4. Re: Ein Gesetz muss her...

    RemoCH | 00:13

  5. Re: kann nicht sein...

    Prinzeumel | 00:04


  1. 19:00

  2. 18:44

  3. 18:14

  4. 17:47

  5. 16:19

  6. 16:02

  7. 15:40

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel