Abo
  • IT-Karriere:

Blizzard kündigt Diablo 3 an

Auf seiner Pariser Hausmesse stellt Blizzard das lange erwartete Diablo 3 vor

Die Spekulationen haben ein Ende: Blizzard kündigt Diablo 3 an. Auf der Hausmesse Blizzard Worldwide Invitational in Paris stellte das Entwicklerteam den lange erwartete Titel vor rund 8.000 Besuchern vor. Golem.de war dabei.

Artikel veröffentlicht am ,

Diablo 3
Diablo 3
Blizzard setzt seine legendäre Diablo-Reihe fort. In den vergangenen Tagen wucherten die Spekulationen im Internet und viele Spielefanseiten kannten kaum noch ein anderes Thema. Jetzt steht fest: Teil 3 der Reihe um den Höllenfürsten ist in der Mache. Die Entwickler stellen das Action-Rollenspiel auf der Hausmesse Blizzard Worldwide Invitational vor, die am 28. und 29. Juni 2008 in Paris stattfindet. Diablo 2 erschien im Jahr 2000, ein Jahr später folgte die Fortsetzung Lord of Destruction - nun geht es also weiter.

 

Inhalt:
  1. Blizzard kündigt Diablo 3 an
  2. Blizzard kündigt Diablo 3 an
  3. Blizzard kündigt Diablo 3 an

Diablo 3
Diablo 3
Die Umgebung ist künftig in 3D gehalten, die Steuerung orientiert sich aber weitgehend an den Vorgängern, sprich: Vogelperspektive. Blizzard hat auf seiner Eröffnungsveranstaltung zwei Umgebungen gezeigt. Ein Höhlensystem mit zahlreichen, scheinbar unendlich tiefen Abgründen, aus denen an einer Stelle Monster hervorkrabbelten. Das Ganze erinnerte Stark an die Moria-Höhlen im ersten Herr-der-Ringe-Film. Außerdem zu sehen war eine Landschaft unter freiem Himmel mit Bäumen und Flüssen; einige der Bäume erwachten zum "Leben" und griffen den Spieler an.

Diablo 3
Diablo 3
Die Entwickler planen neue Klassen. Zuerst trat Blizzard mit einem Barbaren an, später gesellte sich im Coop-Modus eine neue Klasse hinzu: Der "Witch Doctor", der mit seinem Federschmuck zumindest in der Präsentation ein wenig einem Azteken-Gott ähnelte. Er verfügt über Gedankenkontrollfähigkeiten, mit denen er beispielsweise dafür sorgte, dass sich Gegner gegenseitig angriffen. Außerdem kann er Feuerbälle Richtung Feind schleudern und Kampftiere zur Unterstützung herbeizaubern. In der Präsentation zeigte Blizzard, wie sich ein großer Schwarm von gelben, insektenähnlichen Mini-Biestern auf die Gegner stürzte.

Blizzard kündigt Diablo 3 an 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y530-15ICH für 699€ + Versand - Bestpreis!)
  2. ab 99,00€
  3. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)

Claire Grube 28. Aug 2009

Also ich finde die KI ausreichend .. es sind dumme Untote und Dämonen.

Peter Silie 28. Aug 2009

Steht doch im Artikel von oben. Einfach die Punkte abarbeiten ...

It's Me 04. Sep 2008

Inzwischen haben sie sich ja auch schon geäußert warum Diablo III so aussieht wie es...

Thomas33 14. Aug 2008

uper geiles thema. hab einen full hd cinematic trailer noch auf http://www.diablo3blog.de...

Karlson 01. Aug 2008

Da kann ich dir nur zustimmen. Wer so einen Unsinn wie ITNFP schreibt, der zeigt nur...


Folgen Sie uns
       


Katamaran Energy Observer angesehen

Die Energy Observer ist ein Schiff, das ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben wird und seinen Treibstoff zum Teil selbst produziert. Wir haben es in Hamburg besucht.

Katamaran Energy Observer angesehen Video aufrufen
e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Skoda Citigo e iV soll 265 km weit fahren
  2. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  3. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

    •  /