Abo
  • Services:
Anzeige

Time & More All In: E-Plus stockt Inklusiveinheiten auf

Neuer Tarif mit 500 Einheiten für 42,50 Euro

Die Tarife "Time & More All In" erhalten von E-Plus ab 1. Juli 2008 mehr Inklusiveinheiten. Neukunden bekommen damit mehr Leistung bei gleichem Preis im Vergleich zu den bisherigen Tarifen. Vor rund einem Jahr wurde dieses Tarifmodell vorgestellt. Dabei können die Inklusiveinheiten zum Telefonieren oder für den SMS-Versand verwendet werden.

Zum Preis von 17,50 Euro pro Monat gibt es ab dem 1. Juli 2008 "Time & More All In 150" mit 150 Einheiten. Bislang erhält der Kunde zum gleichen Preis nur 100 Einheiten im Monat. Auch das Monatspaket mit 200 Einheiten wurde auf 250 aufgestockt und kostet weiterhin monatlich 27,50 Euro. Als neues Paket gibt es "Time & More Allin" mit 500 Einheiten, die monatlich mit 42,50 Euro bezahlt werden müssen. Das Tarifpaket mit 50 Inklusiveinheiten wird nicht mehr angeboten. Die Inklusiveinheiten können wahlweise für Telefonate oder den Versand von Kurzmitteilungen in alle deutschen Netze verwendet werden.

Anzeige

Aufgrund der erhöhten Inklusiveinheiten verringert sich der durchschnittliche Preis pro Einheit. Beim 150er-Tarif sinkt der Preis pro Einheit von 17,5 Cent auf 11,7 Cent. Weniger drastisch ist der Preisrutsch im neuen 250er-Paket, in dem die Einheit statt bisher 13,75 Cent nur noch 11 Cent kostet. Beim neuen Tarif mit 500 Einheiten ergibt sich ein Preis von 8,5 Cent pro Einheit. Dabei werden alle angefangenen Telefonminuten voll berechnet. Nicht verbrauchte Einheiten werden in den Folgemonat übertragen, allerdings dürfen es nicht mehr als die gesamten Monatseinheiten sein. Sind die Inklusiveinheiten aufgebraucht, kostet jede weitere Telefonminute und SMS dann 20 Cent. Bisher lag der Preis je nach Tarif zwischen 10 und 40 Cent pro Telefonminute oder Kurzmitteilung.

Für Familien können zu einem Bestandstarif bis zu vier Verträge gebucht werden. Dann fallen keine Kosten für Telefonate zwischen diesen Kartennutzern an. Zudem werden monatlich 5 Euro pro Vertrag erlassen, aber das gilt nur, wenn die Verträge bis zum 31. Juli 2008 abgeschlossen werden.

Die neuen "Time & More All In"-Tarife können Neukunden ab dem 1. Juli 2008 buchen. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate und der Anschlusspreis liegt bei 25 Euro.


eye home zur Startseite
748738477348 29. Jun 2008

Nein, das würde Dir (und uns) sicher nur den Sonntag verderben lol

JDoe 27. Jun 2008

...fordern die dann wieder, daß "E-PlusdeppenleerzeichenUMTS-Mobilfunknetz und seine...

djmuzi 27. Jun 2008

der erfinder der minutenpakete sollte sich mal was neues einfallen lassen. am anfang fand...

cdg 27. Jun 2008

sorry "geschweige"... natürlich :)

Kartensammler 27. Jun 2008

Ich hör´ dauernd immer nur Einheiten? Gibts denn keine Punkte mehr?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe, Köln
  2. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  3. Elizabeth Arden GmbH, Wiesbaden
  4. Rational AG, Landsberg am Lech


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229€ + 4,99€ Versand
  2. 379€
  3. 349€ (bitte nach unten scrollen)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Preis

    friespeace | 21:35

  2. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    teenriot* | 21:35

  3. Re: AGesVG

    User_x | 21:16

  4. Re: Aber über die AAA Bürger ablästern...

    User_x | 21:11

  5. Re: Die Angst der Deutschen vor ihrem Staat

    User_x | 21:09


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel