• IT-Karriere:
  • Services:

InFamous - von Sly Racoon zum Superhelden

Sucker Punch entwickelt düsteres Actionspiel für die Playstation 3

Das Ende der Zivilisation ist nah und plötzlich erwachen versteckte Superkräfte im Helden? Die Hintergrundgeschichte von InFamous klingt zwar weder neu noch beeindruckend, doch hinter dem Playstation-3-Actionspiel stecken die Entwickler von Sly Racoon. Sony Computer Entertainment erhofft sich folglich einen Hit.

Artikel veröffentlicht am ,

InFamous (PS3)
InFamous (PS3)
Sucker Punch Productions hat bereits mit den drei Sly-Racoon-Spielen für die Playstation 2 bewiesen, dass Jump&Run-Adventures stimmungsvoll sein können. Im Playstation-3-Exklusivtitel Infamous wird es allerdings düsterer zugehen, statt knuddligen Tieren in Kleidung gibt es eine durch eine Explosion fast zerstörte Stadt, eine düstere Hintergrundgeschichte und ein zu lösendes Mysterium.

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. über duerenhoff GmbH, Gerlingen

InFamous (PS3)
InFamous (PS3)
In InFamous gilt es, als gewöhnlicher Städter mit neu erwachten Mächten umgehen zu lernen, offen oder eher im Geheimen zu agieren und das Schicksal von Empire City mitzubestimmen. Die Stadt soll dabei frei durchstreift und erklettert werden können, wobei die Aktionen des Protagonisten Dylan Auswirkungen auf die Entwicklung der Geschichte haben sollen. Neben den auf Dylans Taten reagierenden Bewohnern von Empire City wird es auch mächtige Oberbösewichte geben.

InFamous (PS3)
InFamous (PS3)
Je nachdem wie Dylan agiert, kann er beliebt oder gefürchtet sein, was auch den englischen Namen des Spiels erklärt - InFamous enthält sowohl das negative Infamous als auch das postive Famous. Auch in dem von Radical Entertainment für Vivendi Games entwickelten Konkurrenten Prototype geht es um Gewissensfragen und den fehlbaren Menschen im Superhelden. Darüber hinaus soll auch das Actionspiel Prototype mit großem Areal aufwarten - und im April 2009 für PS3, Xbox 360 und PC erscheinen.

Ob Sucker Punch an ihre vorherigen Erfolge anschließen können und InFamous der von Sony Computer Entertainment erhoffte nächste große Erfolgstitel für die Playstation 3 wird, zeigt sich jedoch erst im Laufe des Jahres 2009. Einen genaueren Veröffentlichungszeitraum für Europa wollte der Publisher zwar nicht nennen, fängt aber schonmal mit der Hype-Maschinerie an und streut erste Screenshots in homöopathischen Dosen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer Predator XN3, 24,5 Zoll, für 299,00€ und Acer KG1, 24 Zoll, für 179,00€)
  2. Nach Gratismonat 5,99€ - jederzeit kündbar
  3. 389,00€ (Bestpreis)
  4. 379,00€ (Bestpreis)

J.Z. 07. Mär 2009

Naja seitdem das Problem mit dem Kantenflimmern wächst ja langsam raus, seitdem die...

Peter Petrelli 27. Jun 2008

Sagt mir, wenn ich mich irre... aber erinnert die Grundstory nicht extrem an die TV-Serie...

Konsolero 27. Jun 2008

...das ist auch gut so, neue Titel sind nur der oberen Elite zugänglich, das niedere Volk...

TollerTroll 27. Jun 2008

Dein Gesicht sieht aus als würde es bald in "Autopsie" erscheinen!

SlyRacoon 27. Jun 2008

Für PS3 *freu*


Folgen Sie uns
       


Nubia Z20 - Test

Das Nubia Z20 hat sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite einen Bildschirm. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten der Benutzung, wie sich Golem.de im Test angeschaut hat.

Nubia Z20 - Test Video aufrufen
Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

    •  /