Abo
  • Services:
Anzeige

Dürfen US-Grenzbeamte Computer durchsuchen?

Susan Gurley, Geschäftsführerin der Association of Corporate Travel Executives (ACTE), einem weltweiten Interessensverband für Geschäftsreisen, beschäftigte sich mit den wirtschaftlichen Folgen, die diese Maßnahmen der US-Grenzbeamten haben können.

In der vernetzten Welt sei ein Büro nicht mehr auf den Arbeitsbereich am Schreibtisch beschränkt. Es bestehe vielmehr "aus einer Sammlung elektronischer Geräte wie einem Laptop, einem Blackberry/PDA und einem Mobiltelefon." Während die Behörden für die Durchsuchung von Büroräumen einen Durchsuchungsbefehl brauchten, würden die mobilen Geräte, auf denen vertrauliche Daten wie Geschäftspläne, Patentanträge oder Kundendaten gespeichert seien, einfach durchsucht oder sogar beschlagnahmt. Im schlimmsten Fall bedeute das, dass der Geschäftsreisende auf unbestimmte Zeit aus seinem Büro ausgesperrt sei und nicht mehr für seinen Lebensunterhalt sorgen könne.

Anzeige

Gurley wies zudem daraufhin, dass nicht nur US-amerikanische Bürger, sondern auch ausländische Reisende mit solchen Maßnahmen rechnen müssten. Schon heute verzeichne das Land weniger Besucher aus dem Ausland, wies sie auf die wirtschaftlichen Auswirkungen hin. "Die USA können es sich nicht leisten, als abweisend angesehen zu werden und deshalb einem Besucher, der zum ersten Mal zu einem Geschäftstermin in die USA reist, kein positives USA-Erlebnis zu vermitteln.".

Die ACTE fordert deshalb, dass elektronische Geräte bei der Einreise anders behandelt werden als normales Gepäck. Außerdem solle die Regierung Regeln veröffentlichen, die festlegen, wann Besitzer beschlagnahmte Geräte zurückbekommen, was mit den Daten passiert, die die Behörden von den Computern herunterladen, und die den Schutz der Daten garantieren.

 Dürfen US-Grenzbeamte Computer durchsuchen?Dürfen US-Grenzbeamte Computer durchsuchen? 

eye home zur Startseite
DexterF 02. Jul 2008

Wieso, ich kooperiere doch. Die kriegen das Passwort für das Alibi-Volume und gut ist...

DexterF 28. Jun 2008

Ich kann auch einfach *gar nicht* in dieses Scheissland einreisen, viel einfacher.

Captain 28. Jun 2008

Dass vergiss man, da kommt man mit dem Schlagwort Nationale Sicherheit und Geheimhaltung...

Fun 27. Jun 2008

Guckst du: http://www.datenschutzbeauftragter-online.de/ipod-kontrollen-auf-dem-flughafen/

byti 27. Jun 2008

Na.. so unrecht hat er da ned. Das ganze da drüben nimmt schon merkwürdige Züge an. Ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. Computacenter AG & Co. oHG, München, Stuttgart
  3. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  4. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  2. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  3. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  4. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  5. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  6. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  7. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  8. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  9. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  10. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  2. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  3. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Mehr Ärzte und Ingenieure braucht das Land

    Gandalf2210 | 13:39

  2. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Baron Münchhausen. | 13:37

  3. Gut, dass wir Politiker wie Sigmar Gabriel haben

    Boa-Teng | 13:36

  4. Re: Grüner Populisten Bullshit

    M.P. | 13:32

  5. Re: Wenn man sich anschaut, wie grade radikale...

    Der Held vom... | 13:31


  1. 13:15

  2. 12:31

  3. 14:35

  4. 14:00

  5. 13:30

  6. 12:57

  7. 12:26

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel