Abo
  • Services:

Youtube-Partnerprogramm startet in Deutschland

Erfolgreiche Nutzer der Videocommunity sollen am Werbeumsatz beteiligt werden

Auch in Deutschland sollen kreative Youtube-Nutzer nun Geld mit ihren selbstproduzierten Videos verdienen können. Theoretisch zumindest, denn noch ist der Markt für Onlinevideowerbung am Anfang.

Artikel veröffentlicht am ,

Die zu Google gehörende Videocommunity Youtube hatte ihr Partnerprogramm im Dezember 2007 bereits in den USA und Kanada gestartet. Mittlerweile können Youtube-Nutzer in Großbritannien, Australien, Japan, Frankreich, Irland und - neu hinzugekommen - Deutschland am Partnerprogramm teilnehmen. Sofern ihre selbst und regelmäßig produzierten Videos über hohe Zugriffszahlen verfügen, können Youtube-Nutzer so vom Anzeigenumsatz mit profitieren und erhalten ihren Anteil.

Wer am Youtube-Partnerprogramm teilnehmen möchten, findet Informationen und die Zugangsvoraussetzungen unter www.youtube.de/partners.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. 120,84€ + Versand
  3. 249,90€ + Versand (im Preisvergleich über 280€)

grml 26. Jun 2008

10. Rechte, die Sie einräumen 10.1 Indem Sie Nutzerübermittlungen bei YouTube hochladen...

Jay Äm 26. Jun 2008

Du meintest wohl "vielleicht kann man mit der Colaflasche noch mehr machen, nachdem man...


Folgen Sie uns
       


Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018)

Strihl präsentiert auf der Light + Building sein Wartungssystem für Straßenleuchten per Drohne.

Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018) Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
    Patscherkofel
    Gondelbahn mit Sicherheitslücken

    Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
    Von Hauke Gierow

    1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
    2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
    3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

    Physik: Maserlicht aus Diamant
    Physik
    Maserlicht aus Diamant

    Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
    Von Dirk Eidemüller

    1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
    2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
    3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

      •  /