Abo
  • Services:

"Die Games Convention zieht nicht um"

Leipziger Messe mit Absage an Kölner 2009er-Messe GamesCom

Die Leipziger Spielemesse erteilt der für 2009 geplanten Konkurrenzveranstaltung GamesCom eine klare Absage - und legt Zahlen vor, die im August 2008 deutlich mehr internationale Besucher der Games Convention erwarten lassen. Auch das Business Center, Anlaufadresse für Fachbesucher, steuert auf einen Beteiligungsrekord zu.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Leipziger Spielemesse Games Convention will nicht mit der für 2009 geplanten Kölner Konkurrenzveranstaltung GamesCom zusammenarbeiten oder gar selbst umziehen. Das bekräftigte Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Leipziger Messe: "Die GC - Games Convention zieht nicht um." Auf Anfrage von Golem.de sagte eine Sprecherin der GC, dass derzeit aber noch nicht feststeht, ob es 2009 in Leipzig erneut eine GC geben wird. Die GamesCom in Köln findet 2009 erstmals auf Betreiben des Branchenverbandes BIU e.V. statt, hinter dem große Publisher wie Electronic Arts und Ubisoft stecken, deren deutsche Filialen beide im Rheinland angesiedelt sind. Offizielle Gründe sind bessere internationale Anbindung, mehr Hotelkapazitäten und eine angeblich generell bessere Infrastruktur.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. SD Worx GmbH, Würzburg

"Zur Zeit gehen bei uns sehr viele Anmeldungen von internationalen Publishern und Entwicklern ein", sagt Marzin. Die Aussteller kämen bislang aus 23 Ländern, darunter USA, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Niederlande, Schweden und Russland. "Die wachsende ausländische Beteiligung unterstreicht den Status, den Deutschland mittlerweile als wichtigster europäischer Messestandort für Computer- und Videospiele genießt", so Marzin. Erst kürzlich hatte das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie die Einstufung der Games Convention als internationale Leitmesse bestätigt, was mit einer Förderung auf nationaler politischer Ebene verbunden ist. Insgesamt erwarten die Veranstalter über 500 Aussteller, darunter nahezu alle Marktführer der Branche. Von den ganz Großen hat sich lediglich Nintendo kürzlich abgemeldet.

Im GC Business Center, dem separaten Messebereich für Industrie und Handel, wurde laut Messe Leipzig fast die Hälfte der Ausstellungsfläche von ausländischen Anbietern gebucht. Als Konsequenz aus der großen Nachfrage haben die Veranstalter das Business Center nochmals vergrößert - im Vergleich zu 2007 um ein Viertel auf nunmehr 40.000 Quadratmeter. Auch die Fachbesucher der Games Convention kommen laut Messe nicht nur aus ganz Europa, sondern auch darüber hinaus. Die Buchungsliste umfasse jetzt 41 Staaten, angeführt von Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden, gefolgt von Russland und den USA.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 57,99€
  2. 127,75€ + Versand
  3. für 147,99€ statt 259,94€

BILD-WSAD 21. Aug 2008

Wie man aus kölschen Kreisen hört hat hier MS eine menge zu bestimmen ! Zielgruppe sind...

blork42 01. Jul 2008

Die Linke hatte aber Parteitag in Cottbus, Trottel :-p

blork42 01. Jul 2008

1. Gehen rechte auch verstärkt in Ostdeutschland umher und suchen sich verknüpft mit DDR...

ichunddu 26. Jun 2008

bei ner messer gehts darum produkte und sich selber zu praesentieren... die biu firmen...

ravens_sorrow 26. Jun 2008

Wenn man die Ossis loswerden will braucht man bloss eine arrogante aufgeblasene...


Folgen Sie uns
       


Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM)

Mit einer neuen Plattform will Microsoft noch einmal ARM-basierte Geräte als Notebook-Alternative auf den Markt bringen. Dieses Mal können auch zahlreiche alte Programme ausgeführt werden.

Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM) Video aufrufen
Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung
  2. Cybersecurity Tech Accord IT-Branche verbündet sich gegen Nationalstaaten
  3. Black Friday Markeninhaber plant Beschwerde gegen Löschung

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Coradia iLint: Alstoms Brennstoffzellenzug ist erschreckend unspektakulär
Coradia iLint
Alstoms Brennstoffzellenzug ist "erschreckend unspektakulär"

Ein Nahverkehrszug mit Elektroantrieb ist eigentlich keine Erwähnung wert, dieser jedoch schon: Der vom französischen Konzern Alstom entwickelte Coradia iLint hat einen Antrieb mit Brennstoffzelle. Wir sind mitgefahren.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Alternativer Antrieb Toyota zeigt Brennstoffzellenauto und Bus
  2. General Motors Surus bringt Brennstoffzellen in autonome Lkw
  3. Alternative Antriebe Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

    •  /