Abo
  • Services:
Anzeige

RIM erwartet starkes Quartal mit Blackberry Bold

Gewinn und Umsatz mehr als verdoppelt

Der Blackberry-Hersteller Research In Motion (RIM) hat in seinem ersten Finanzquartal 2008/2009 Gewinn und Umsatz verdoppelt. Mit der Einführung des Blackberry Bold (Modellnummer 9000) mit HSDPA-Unterstützung soll auch das laufende Quartal stark ausfallen.

Das Ergebnis, das am 25. Juni 2008 vorgelegt wurde, lag aber leicht unter den Analystenschätzungen. Das brachte der Aktie der kanadischen Firma Verluste ein. RIM erzielte einen Gewinn von 482,5 Millionen US-Dollar (84 Cent pro Aktie), nach 223,2 Millionen US-Dollar (39 Cent pro Aktie) im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Umsatz sprang von 1,08 Milliarden auf 2,24 Milliarden US-Dollar. "Wir freuen uns, über ein neues Rekordquartal berichten zu können, in dem der Umsatz um 107 Prozent stieg", sagte Co-Chef Jim Balsillie. Die Dynamik werde im gesamten Geschäftsjahr anhalten. Weltweit habe RIMs Marktanteil zugelegt, besonders stark in den USA, Großbritannien und Lateinamerika.

Anzeige

Der Smartphone-Hersteller konnte in dem Dreimonatszeitraum unterm Strich 2,3 Millionen Blackberry-Neukunden gewinnen, und legte damit um 6 Prozent mehr als im Vorquartal (Q4 2007/2008) zu. Die Gesamtzahl der Blackberry-Nutzer liegt nun bei über 16 Millionen. RIM lieferte 5,4 Millionen Geräte im aktuellen Berichtszeitraum aus.

Die von Thomson Financial befragten Analysten hatten beim Gewinn pro Aktie 1 Cent mehr erwartet, auch beim Umsatz blieb RIM leicht unter den Erwartungen von 2,27 Milliarden US-Dollar.

Im laufenden zweiten Quartal, das am 31. August endet, erwartet Balsillie einen Umsatz im Bereich von 2,55 Milliarden bis 2,65 Milliarden US-Dollar und einen Gewinn von 84 Cent bis 89 Cent pro Wertpapier. Balsillie sieht für den Zeitraum ein "gesundes Wachstum". Im August erscheint der Blackberry Bold.


eye home zur Startseite
Senfgeber 13. Jul 2008

Sehe ich genauso. Das iPhone ist schon klasse, keine Frage. Vor allem das Display und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH, Sinzheim
  2. MEDION AG, Essen
  3. Dataport, Bremen, Hamburg, Magdeburg
  4. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 264€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Definition Umzug?

    das_mav | 00:07

  2. Re: Ups ...

    ChMu | 00:03

  3. Re: Sieht interessant aus

    Gemüseistgut | 00:03

  4. Re: Genau das habe ich aber auf einen Google...

    jose.ramirez | 00:02

  5. Re: Legalisierte Geldwäsche

    eidolon | 18.01. 23:59


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel