Abo
  • Services:

Offene Welten: Interview mit dem Level Designer von Crytek

Golem.de: Sind für Sie Sandbox- und Open-World-Level das Gleiche?

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Huebler: Man beschreibt mit beiden sehr offene Levels. Wobei GTA 4 deutlich größer ist als das, was wir zuletzt mit Crysis gemacht haben. Wir haben Levels gebaut, die sehr offen sind, also eher Open-World. Und das andere sind die Sandbox-Spiele, wo ich in der ganzen Stadt rumfahren kann.

Golem.de: Wie viel aufwendiger ist es, einen Open-World-Level zu machen, im Vergleich mit den klassischen linearen Levels?

Huebler: In Crysis gibt es beispielsweise den Hafenlevel. Der Spieler wird per Senkrechtstarter hingebracht, und das Ziel ist, in den Hafen zu gelangen und ein Kriegsschiff zu versenken. Danach kommt die Kavallerie, also die Verstärkung, und nimmt den Hafen ein. Das kann ich linear genauso wie als Open-World umsetzen. Nur die Art und Weise, wie ich die Levels baue, die Dimensionen, wie ich das Skripting benutze, wie ich das vorantreibe, sind jeweils unterschiedlich.

Ein Problem für uns als Level-Designer: Je mehr Content man machen muss, desto mehr Zeit braucht man. Wenn ich einen sehr offenen Level habe, muss ich viel mehr Content generieren. Weil all das, wo der Spieler hinkann, über einen gewissen Qualitätsstandard verfügen muss. Dabei gehen wir schon mal Kompromisse ein. Etwa wenn ich weiß, welche Hauptwege der Spieler sehr wahrscheinlich nimmt. Dann gibt es noch Nebenpfade, da kommen nur die Jungs vorbei, die jede Ecke auskundschaften. Da ist man ein bisschen effizient und steckt vielleicht nicht ganz so viel Liebe rein.

Golem.de: Wenn Sie jetzt einen Open-World-Level anfangen, was machen Sie anders als noch während der Entwicklung von Crysis?

Huebler: Man sammelt viel Erfahrung und sieht Probleme viel früher. Grundsätzlich war unsere Herangehensweise bei Crysis schon richtig. Wir haben nur ein paar Dinge am Anfang übersehen, und die handhaben wir jetzt anders. Etwa was die Größe der Levels angeht. In Crysis haben wir die alle viel zu groß gemacht und mussten sie dann immer weiter verkleinern. Und wir konzentrieren uns jetzt mehr auf den Kern des Levels, die Hauptaufgabe, und zwar relativ früh. Das haben wir bei Crysis immer erst durch Interaktion entdeckt, dabei ist es wichtig.

Außerdem bin ich inzwischen ein großer Fan von dem, was die Engländer "Location Scouting" nennen. Das ist wichtig, um die Stimmung von Orten authentisch rüberzubringen. Bei Crysis sind Teile des Teams nach Tahiti geflogen, und ich denke das war sehr gut, um das Look and Feel, das Gefühl für die Orte im Spiel, zu bekommen.

Golem.de: In Ihrem Vortrag bei der GDC hier in Paris haben Sie von einem Kollegen erzählt, der sehr auf einen glaubwürdigen Aufbau der Spielewelt geachtet hat.

Huebler: Der grundlegende Ansatz da war, dass die Levels nicht automatisch besser werden, selbst wenn wir über Referenzen wie Bilder verfügen. Ich muss die Fotos analysieren, weil ich die Vorlagen nicht direkt verwende, sondern auch das Gameplay berücksichtigen muss. Es dient nur als Inspiration, ich muss verstehen, warum etwas aussieht, wie es aussieht. Diesen Schritt mussten wir erst lernen.

 Offene Welten: Interview mit dem Level Designer von CrytekOffene Welten: Interview mit dem Level Designer von Crytek 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 99,99€

Seelenfaenger 06. Jul 2008

Da sieht man, wo das Geld hingegangen ist. Lieber gebräunte Crytek-Mitarbeiter, als...

Seelenfaenger 06. Jul 2008

Du spricht anderen ihre Meinung ab? Du selbst verbreitest hier absoluten Nonsens ;) Das...

Korrektor 28. Jun 2008

Was aber wirklich schlimm ist, ist Kompositatrennung. Das wird in der deutschen Sprache...

Dukat 27. Jun 2008

Offene Welten sind wohl eher ein Scherz. Also ich war besonders von den kanalartigen...

Enemie one 27. Jun 2008

Also mal wirklich.. Crysis sieht toll aus, die Grafik gefällt mir, naja die...


Folgen Sie uns
       


iPad 2018 - Test

Das neue iPad hat vertraute Funktionen, die es teilweise zu diesem Preis aber noch nicht gegeben hat. Wir haben uns Apples neues Tablet im Test angeschaut.

iPad 2018 - Test Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich

    •  /