Sparkassen-Tarif: Bis zu 30 Sekunden kostenlos telefonieren

Prepaid-Tarif mit günstigen Gesprächen ins T-Mobile-Netz

"Einer für alle", mit diesem Slogan wollen T-Mobile und die Sparkassen ab Juli 2008 Mobilfunkkunden gewinnen. Diese telefonieren dann im Prepaid-Tarif für 5 Cent/Minute im deutschen T-Mobile-Netz. Gespräche zu einer ausgewählten Rufnummer sind sogar 30 Sekunden lang kostenlos.

Artikel veröffentlicht am ,

Der "Sparkassen-Tarif powered by T-Mobile" soll der Telekom-Tochter neue Kunden bescheren. Das Prepaid-Angebot wird über die einzelnen Sparkassen betrieben, unter sparkassen-tarif.de soll dann ersichtlich sein, welche Sparkassen an dem Projekt teilnehmen. Dabei sollen individuell auf die einzelnen Sparkassen zugeschnittene Vermarktungskonzepte erarbeitet und optisch angepasste Internetportale für die Bestellung und Aktivierung der SIM-Karten bereitgestellt werden.

Stellenmarkt
  1. Fullstack-PHP-Entwickler (m/w/d)
    SHD System-Haus-Dresden GmbH, Dresden
  2. Mitarbeiter Technischer Kundensupport - Installation (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Lübeck
Detailsuche

Gespräche zu T-Mobile-Kunden sollen im Inland 5 Cent pro Minute kosten und damit besonders günstig sein. Zudem wird der Tarif mit der sogenannten "BonusLine" angeboten: Tarifnutzer können dabei eine ausgewählte Rufnummer im deutschen Festnetz oder T-Mobile-Netz jederzeit 30 Sekunden lang kostenlos anrufen. Dies gilt auch dann, wenn das Prepaid-Guthaben aufgebraucht ist.

Gespräche in andere Netze sollen laut Teltarif 19 Cent pro Minute kosten. Die gleichen Preise gelten für SMS: 5 Cent pro Stück im T-Mobile-Netz und 19 Cent in alle anderen Netze. Die mobile Datennutzung per UMTS und GPRS soll mit 9 Cent pro Minute zu Buche schlagen, abgerechnet allerdings im 10-Minuten-Takt.

Grundlage des Tarifs ist eine Kooperation zwischen T-Mobile und den Sparkassen, die mit dem Mobilfunktarif Kunden binden wollen. Vertriebspartner für die Sparkassen ist die Beratungs- und Vertriebsgesellschaft btacs GmbH.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Alleswissa 31. Mai 2009

Aus dem T-Mobile Netz die 4387 wählen, Zielrufnummer eingeben, und schon spuckt die...

Hurzi 30. Jun 2008

Wenn's nicht über die Sparkassen klappt mit T-Mobile, dann wird's nie mehr klappen ausser...

0177 27. Jun 2008

In meinem Einkaufsmarkt fragt die Verkäufereuse immer, ob ich meinen Kassenzettel haben...

m3zz0 26. Jun 2008

Ich verstehe immer noch nicht, wie Mobilfunk in Deutschland so viel teurer sein kann...

Bbig 26. Jun 2008

Eigentlich nicht, für obszöne Anrufe braucht der Stalker mehr als 30 Sekunden ...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
"Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
Artikel
  1. Streaming: Netflix zeigt neuen Wallace-&-Gromit-Film
    Streaming
    Netflix zeigt neuen Wallace-&-Gromit-Film

    Neben einem neuen Film der Reihe Wallace & Gromit ist eine Fortsetzung von Chicken Run geplant, die beide bei Netflix laufen sollen.

  2. Kryptowährung im Fall: Bitcoin legt rasante Talfahrt hin
    Kryptowährung im Fall
    Bitcoin legt rasante Talfahrt hin

    Am Samstag setzte sich der Absturz des Bitcoin fort. Ein Bitcoin ist nur noch 34.200 US-Dollar wert. Auch andere Kryptowährungen machen Verluste.

  3. Sicherheit: Erfolgreicher Angriff auf Nutzerkonten bei Thalia
    Sicherheit
    Erfolgreicher Angriff auf Nutzerkonten bei Thalia

    Die Buchhandelskette Thalia ist Opfer einer Cyberattacke geworden, bei der Unbefugte an Anmeldedaten von Kunden gelangt sind.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 120,95€ • Alternate (u.a. AKRacing Master Pro Deluxe 449,98€) • Seagate FireCuda 530 1 TB (PS5) 189,90€ • RTX 3070 989€ • The A500 Mini 189,90€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /