Abo
  • IT-Karriere:

Sparkassen-Tarif: Bis zu 30 Sekunden kostenlos telefonieren

Prepaid-Tarif mit günstigen Gesprächen ins T-Mobile-Netz

"Einer für alle", mit diesem Slogan wollen T-Mobile und die Sparkassen ab Juli 2008 Mobilfunkkunden gewinnen. Diese telefonieren dann im Prepaid-Tarif für 5 Cent/Minute im deutschen T-Mobile-Netz. Gespräche zu einer ausgewählten Rufnummer sind sogar 30 Sekunden lang kostenlos.

Artikel veröffentlicht am ,

Der "Sparkassen-Tarif powered by T-Mobile" soll der Telekom-Tochter neue Kunden bescheren. Das Prepaid-Angebot wird über die einzelnen Sparkassen betrieben, unter sparkassen-tarif.de soll dann ersichtlich sein, welche Sparkassen an dem Projekt teilnehmen. Dabei sollen individuell auf die einzelnen Sparkassen zugeschnittene Vermarktungskonzepte erarbeitet und optisch angepasste Internetportale für die Bestellung und Aktivierung der SIM-Karten bereitgestellt werden.

Stellenmarkt
  1. Sedus Stoll AG, Dogern
  2. Berufsförderungswerk München gemeinnützige Gesellschaft mbH, München, Kirchseeon

Gespräche zu T-Mobile-Kunden sollen im Inland 5 Cent pro Minute kosten und damit besonders günstig sein. Zudem wird der Tarif mit der sogenannten "BonusLine" angeboten: Tarifnutzer können dabei eine ausgewählte Rufnummer im deutschen Festnetz oder T-Mobile-Netz jederzeit 30 Sekunden lang kostenlos anrufen. Dies gilt auch dann, wenn das Prepaid-Guthaben aufgebraucht ist.

Gespräche in andere Netze sollen laut Teltarif 19 Cent pro Minute kosten. Die gleichen Preise gelten für SMS: 5 Cent pro Stück im T-Mobile-Netz und 19 Cent in alle anderen Netze. Die mobile Datennutzung per UMTS und GPRS soll mit 9 Cent pro Minute zu Buche schlagen, abgerechnet allerdings im 10-Minuten-Takt.

Grundlage des Tarifs ist eine Kooperation zwischen T-Mobile und den Sparkassen, die mit dem Mobilfunktarif Kunden binden wollen. Vertriebspartner für die Sparkassen ist die Beratungs- und Vertriebsgesellschaft btacs GmbH.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. mit Gutschein: NBBX570
  3. 99,00€

Alleswissa 31. Mai 2009

Aus dem T-Mobile Netz die 4387 wählen, Zielrufnummer eingeben, und schon spuckt die...

Hurzi 30. Jun 2008

Wenn's nicht über die Sparkassen klappt mit T-Mobile, dann wird's nie mehr klappen ausser...

0177 27. Jun 2008

In meinem Einkaufsmarkt fragt die Verkäufereuse immer, ob ich meinen Kassenzettel haben...

m3zz0 26. Jun 2008

Ich verstehe immer noch nicht, wie Mobilfunk in Deutschland so viel teurer sein kann...

Bbig 26. Jun 2008

Eigentlich nicht, für obszöne Anrufe braucht der Stalker mehr als 30 Sekunden ...


Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /