Maxdata muss Insolvenz anmelden

Unternehmen kränkelt seit Jahren

Der Computerhersteller Maxdata hat wegen drohender Zahlungsunfähigkeit die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt. Der Antrag ging beim Amtsgericht Essen ein. Auch viele der Tochtergesellschaften im In- und Ausland sind von der Insolvenz bedroht.

Artikel veröffentlicht am ,

Nur die schweizerische Vertriebsgesellschaft und die in den Niederlanden sind nicht von der Insolvenz betroffen. Das Unternehmen befindet sich seit Jahren in finanziellen Schwierigkeiten und musste massive Umsatzrückgänge und Verluste verbuchen. In der Ad-hoc-Meldung beklagten die Verantwortlichen vor allem den hohen Wettbewerbsdruck der Branche und den massiven Preisverfall.

Stellenmarkt
  1. Senior IT Specialist Global Infrastructure Operations (m/f/d)
    GAZPROM Germania GmbH, Berlin
  2. SCRUM-Master (m/w/d)
    BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
Detailsuche

Das Unternehmen hatte 2006 mit einem Restrukturierungsprogramm und mit Massenentlassungen versucht, wieder in ruhige Gewässer zu kommen. Doch sowohl im Geschäftsjahr 2007 als auch im ersten Halbjahr 2008 gelang diese Wende nicht.

Die Geschäfte sollen nun mit Hilfe eines Insolvenzverwalters fortgeführt werden. Ziel ist die Sicherung von möglichst vielen Arbeitsplätzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


DexterF 28. Jun 2008

Ah, DiamondTron - *Tron-Röhren hab ich nie gekauft, weil mich die Drähte wahnsinnig...

DexterF 26. Jun 2008

Das kannte ich alter Linuxer gar nicht - hat sich das OT-lesen gelohnt, danke :)

Deamon_ 26. Jun 2008

Wir hatten hier in der Fa. ca. 20 Einheiten 19" Maxdata "kleinserver", die alle aufgrund...

leipziger 26. Jun 2008

vielen dank @projektC :)

aha 26. Jun 2008

Dell ist nur Schrott und völlig überteuert - auf keinen Fall nehmen !



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design

Das Surface Pro 8 ist da und sieht komplett anders aus. Das reicht von kleineren Displayrändern zu einem dünneren Chassis.

Microsoft: Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design
Artikel
  1. Surface Laptop Studio: Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen
    Surface Laptop Studio
    Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen

    Statt eines neuen Surface Book bringt Microsoft ein völlig neues Gerät heraus. Der Surface Laptop Studio hat ein ungewöhnliches Scharnier.

  2. Malware: Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen
    Malware
    Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen

    Neben den Kliniken seien auch Bildungseinrichtungen von dem Malware-Angriff betroffen. Sicherheitshalber wird nun mit Papier und Stift gearbeitet.

  3. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /