Abo
  • Services:

Maxdata muss Insolvenz anmelden

Unternehmen kränkelt seit Jahren

Der Computerhersteller Maxdata hat wegen drohender Zahlungsunfähigkeit die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt. Der Antrag ging beim Amtsgericht Essen ein. Auch viele der Tochtergesellschaften im In- und Ausland sind von der Insolvenz bedroht.

Artikel veröffentlicht am ,

Nur die schweizerische Vertriebsgesellschaft und die in den Niederlanden sind nicht von der Insolvenz betroffen. Das Unternehmen befindet sich seit Jahren in finanziellen Schwierigkeiten und musste massive Umsatzrückgänge und Verluste verbuchen. In der Ad-hoc-Meldung beklagten die Verantwortlichen vor allem den hohen Wettbewerbsdruck der Branche und den massiven Preisverfall.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Das Unternehmen hatte 2006 mit einem Restrukturierungsprogramm und mit Massenentlassungen versucht, wieder in ruhige Gewässer zu kommen. Doch sowohl im Geschäftsjahr 2007 als auch im ersten Halbjahr 2008 gelang diese Wende nicht.

Die Geschäfte sollen nun mit Hilfe eines Insolvenzverwalters fortgeführt werden. Ziel ist die Sicherung von möglichst vielen Arbeitsplätzen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

DexterF 28. Jun 2008

Ah, DiamondTron - *Tron-Röhren hab ich nie gekauft, weil mich die Drähte wahnsinnig...

DexterF 26. Jun 2008

Das kannte ich alter Linuxer gar nicht - hat sich das OT-lesen gelohnt, danke :)

Deamon_ 26. Jun 2008

Wir hatten hier in der Fa. ca. 20 Einheiten 19" Maxdata "kleinserver", die alle aufgrund...

leipziger 26. Jun 2008

vielen dank @projektC :)

aha 26. Jun 2008

Dell ist nur Schrott und völlig überteuert - auf keinen Fall nehmen !


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Show (2018) - Test

Wir haben den neuen Echo Show getestet. Der smarte Lautsprecher mit Display profitiert enorm von dem größeren Touchscreen - im Vergleich zum Vorgängermodell. Die Bereitstellung von Browsern erweitert den Funktionsumfang des smarten Displays.

Amazons Echo Show (2018) - Test Video aufrufen
IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
Lift Aircraft
Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

  1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
  2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
  3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

    •  /