• IT-Karriere:
  • Services:

Kernel-Fehler ermöglicht Ausbruch aus Solaris Zones

Angreifer können beliebigen Programmcode ausführen

Ein Fehler im Solaris-Kernel kann ausgenutzt werden, um das System zum Absturz zu bringen. Da die Virtualisierungstechnik Solaris Zones betroffen ist, kann der Fehler auch genutzt werden, um aus diesen isolierten Zonen auszubrechen. Sun hat einen Patch veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Solaris Zones ist eine Virtualisierungslösung auf Betriebssystemebene. Dabei laufen in den sogenannten Zonen oder Containern voneinander isolierte Solaris-Instanzen, die alle den Kernel des Hosts benutzen. Durch einen Fehler in der IP-Multicast-Filtermethode im Solaris-Kernel ist es Angreifern möglich, nicht nur eine, sondern alle Zonen auf einem System zum Absturz zu bringen, meldet das IT-Sicherheitsunternehmen Cirosec. Durch denselben Fehler ist es außerdem möglich, aus einem nicht privilegierten Container auszubrechen und beliebigen Programmcode auf Kernel-Ebene auszuführen.

Stellenmarkt
  1. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe
  2. Landeshauptstadt München, München

Der Fehler wurde erst jetzt veröffentlicht, nachdem Sun die Gelegenheit hatte, einen Patch zu veröffentlichen. Von dem Fehler betroffen sind auf der Sparc-Plattform Solaris 10 ohne den Patch 137111-01 sowie OpenSolaris-Systeme, die auf einem Build zwischen SNV_13 und SNV_91 basieren. Für OpenSolaris gilt dies auch für x86-Systeme, Solaris ist dort in der Version 10 ohne den Patch 137112-01 betroffen. Solaris 8 und 9 betrifft dieser Fehler nicht, da die Solaris Container hier noch nicht enthalten sind.

Weitere Informationen stellt Sun in der entsprechenden Sicherheitsmeldung zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Spiele bis zu 90% reduziert)
  2. ab 30,00€
  3. (aktuell u. a. Xiaomi Mi Note 10 128GB Handy für 499,00€ und HP 25x LED-Monitor für 179,90€)
  4. (u. a. Battlefield V für 21,49€ und Star Wars Jedi: Fallen Order für 52,99€)

Könner 27. Jun 2008

Linux ist ein "alternativer" Kernel für GNU. Hurd ist _der_ Kernel von GNU. Wie der...

serious 26. Jun 2008

"Der Fehler wurde erst jetzt veröffentlicht, nachdem Sun die Gelegenheit hatte, einen...

Sasch net 25. Jun 2008

Früher musste man einen Tunnel graben um aus der Zone auszubrechen. Heute geht das voll...


Folgen Sie uns
       


55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test

Mit 120 Hz, 4K-Auflösung und 55-Zoll-Panel ist der AW5520qf ein riesiger Gaming-Monitor. Darauf macht es besonders Spaß, Monster in Borderlands 3 zu besiegen. Wäre da nicht die ziemlich niedrige Ausleuchtung.

55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test Video aufrufen
HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Von De-Aging zu Un-Deading: Wie Hollywood die Totenruhe stört
Von De-Aging zu Un-Deading
Wie Hollywood die Totenruhe stört

De-Aging war gestern, jetzt werden die Toten zum Leben erweckt: James Dean übernimmt posthum eine Filmrolle. Damit überholt in Hollywood die Technik die Moral.
Eine Analyse von Peter Osteried


    Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
    Indiegames-Rundschau
    Der letzte Kampf des alten Cops

    Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
    2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
    3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

      •  /