Abo
  • Services:

Kernel-Fehler ermöglicht Ausbruch aus Solaris Zones

Angreifer können beliebigen Programmcode ausführen

Ein Fehler im Solaris-Kernel kann ausgenutzt werden, um das System zum Absturz zu bringen. Da die Virtualisierungstechnik Solaris Zones betroffen ist, kann der Fehler auch genutzt werden, um aus diesen isolierten Zonen auszubrechen. Sun hat einen Patch veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Solaris Zones ist eine Virtualisierungslösung auf Betriebssystemebene. Dabei laufen in den sogenannten Zonen oder Containern voneinander isolierte Solaris-Instanzen, die alle den Kernel des Hosts benutzen. Durch einen Fehler in der IP-Multicast-Filtermethode im Solaris-Kernel ist es Angreifern möglich, nicht nur eine, sondern alle Zonen auf einem System zum Absturz zu bringen, meldet das IT-Sicherheitsunternehmen Cirosec. Durch denselben Fehler ist es außerdem möglich, aus einem nicht privilegierten Container auszubrechen und beliebigen Programmcode auf Kernel-Ebene auszuführen.

Stellenmarkt
  1. über PERSONALHAUS EXPERT, Bielefeld, Paderborn, Bünde, Herford, Gütersloh
  2. diva-e Digital Value Excellence GmbH, Jena, Leipzig

Der Fehler wurde erst jetzt veröffentlicht, nachdem Sun die Gelegenheit hatte, einen Patch zu veröffentlichen. Von dem Fehler betroffen sind auf der Sparc-Plattform Solaris 10 ohne den Patch 137111-01 sowie OpenSolaris-Systeme, die auf einem Build zwischen SNV_13 und SNV_91 basieren. Für OpenSolaris gilt dies auch für x86-Systeme, Solaris ist dort in der Version 10 ohne den Patch 137112-01 betroffen. Solaris 8 und 9 betrifft dieser Fehler nicht, da die Solaris Container hier noch nicht enthalten sind.

Weitere Informationen stellt Sun in der entsprechenden Sicherheitsmeldung zur Verfügung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. für 4,99€
  2. (-72%) 16,99€
  3. (-58%) 12,49€
  4. 72,99€

Könner 27. Jun 2008

Linux ist ein "alternativer" Kernel für GNU. Hurd ist _der_ Kernel von GNU. Wie der...

serious 26. Jun 2008

"Der Fehler wurde erst jetzt veröffentlicht, nachdem Sun die Gelegenheit hatte, einen...

Sasch net 25. Jun 2008

Früher musste man einen Tunnel graben um aus der Zone auszubrechen. Heute geht das voll...


Folgen Sie uns
       


Cryorig Taku - Test

Das Cryorig Taku ist ein ungewöhnliches Desktop-Gehäuse, bei dem die Montage leider fummelig ausfällt.

Cryorig Taku - Test Video aufrufen
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

Filmkritik Ready Player One: Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke
Filmkritik Ready Player One
Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Steven Spielbergs Ready Player One ist eine Buchadaption - und die Videospielverfilmung schlechthin. Das liegt nicht nur an prominenten Statisten wie Duke Nukem und Chun-Li. Neben Action und Popkulturreferenzen steht im Mittelpunkt ein Konflikt zwischen leidenschaftlichen Gamern und gierigem Branchenriesen. Etwas Technologieskepsis und Nostalgiekritik hätten der Handlung jedoch gutgetan.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Filmkritik Tomb Raider Starke Lara, schwacher Film
  2. Filmkritik Auslöschung Wenn die Erde außerirdisch wird
  3. Vorschau Kinofilme 2018 Lara, Han und Player One

    •  /