Abo
  • Services:
Anzeige

Intels Nehalem: Drei Modelle bis 3,2 GHz Ende 2008

Zu Beginn jedoch nicht sparsamer als Core 2 Extreme

Einem Bericht des taiwanischen Branchendienstes DigiTimes zufolge plant Intel den Marktstart des Core-2-Nachfolgers "Nehalem" Ende des Jahres 2008 mit zunächst drei Modellen. Die Prozessoren sind nicht höher getaktet als schon verfügbare CPUs und sollen nicht stromsparender sein - dafür aber höhere Rechenleistungen erzielen.

DigiTimes beruft sich mit seinem Bericht auf namentlich nicht genannte Quellen bei Mainboardherstellern. Demnach kommt der bisher als "Bloomfield" geführte Kern in drei Versionen auf den Markt, die ebenfalls noch Codenamen tragen: XE, P1 und MS3 mit 3,2, 2,93 und 2,66 GHz. Dass Intel am Codenamen-Roulette dreht, hat einen guten Grund: Noch ist nicht bekannt, unter welchem Produktnamen der Nachfolger der vor zwei Jahren eingeführten Core-Architektur auf den Markt kommen wird. In alter Intel-Tradition - vom Pentium zum Pentium 4 - bietet sich "Core 3" an. Die Informationen von DigiTimes decken sich mit Angaben einer kürzlich aufgetauchten Roadmap.

Anzeige

Das Kürzel "XE" ist jedoch leicht zu erraten, Intel-intern werden die Kerne der "Extreme"-Serie so bezeichnet. Gegenüber dem aktuell schnellsten Core 2 Extreme QX 9770 mit seinen 3,2 GHz wird Intel DigiTimes zufolge den Takt nicht steigern. In Verbindung mit dem ebenfalls Ende 2008 geplanten X58-Chipsatz und DDR3-Speicher soll die Rechenleistung für den extremen Nehalem trotzdem um 15 bis 30 Prozent steigen. Das deckt sich auch mit ersten inoffiziellen Benchmarks von Prototypen.

Weniger erfreulich ist, dass laut DigiTimes alle drei Nehalems eine typische Leistungsaufnahme (TDP) von 130 Watt aufweisen sollen - das ist auch der aktuelle Spitzenwert für Intels Extreme-Serie. Wie schon bei früheren Generationen startet Intel also offenbar mit High-End-Produkten mit enormem Energiehunger und bringt die sparsameren Varianten erst später auf den Markt. Laut inoffiziellen Roadmaps ist das erst im ersten Quartal des Jahres 2009 der Fall.


eye home zur Startseite
unterschichten|... 26. Jun 2008

hans meiser hatte schon immer ahnung - schon immer!

AMC 25. Jun 2008

Leider sind die nichts mehr Wert! Add more cores!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  2. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants, Großraum Düsseldorf
  3. Sinterwerke Herne GmbH, Herne
  4. Tetra GmbH, Melle


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 264€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Authenticator app für gmail 2fa ist nutzlos

    IchBIN | 00:11

  2. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    IchBIN | 00:10

  3. Re: Bei der Telekom wohl eher weniger

    JohnnyDoh | 20.01. 23:56

  4. Re: Auch mit opensource Treibern? nvidia kann...

    Porterex | 20.01. 23:45

  5. Re: Briefpost? Warum nicht etwas hochmodernes...

    TechnikSchaaf | 20.01. 23:38


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel