Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft: Windows 7 kommt im Januar 2010

Der Umstieg von Vista soll problemlos sein

In einem Brief an US-Unternehmenskunden hat Microsoft den Erscheinungstermin für den Vista-Nachfolger Windows 7 eingegrenzt. Voraussichtlich im oder um den Januar 2010 soll das neue Betriebssystem erscheinen - und die Fehler von Windows Vista nicht wiederholen.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut eines Berichts der Network World hat Microsofts Vizechef Bill Veghte in dem Brief an Unternehmenskunden und Hersteller bestätigt, dass Windows 7 etwa drei Jahre nach dem regulären Vista-Start erscheint. Der reguläre Verkauf von Windows Vista startete im Januar 2007, Unternehmenskunden hatten schon seit Ende 2006 Zugang zum oft kritisierten Windows-XP-Nachfolger. Der Verkauf von XP wird laut Microsoft endgültig am 30. Juni 2008 beendet. Das Datum war aufgrund des anhaltenden Interesses bereits verschoben worden.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. RSG Group GmbH, Berlin

Den Grund für die Offenheit erklärt Veghte wie folgt: "Sie haben uns gesagt, dass Sie einen regelmäßigeren, vorhersehbareren Windows-Veröffentlichungszeitplan wünschen". Außerdem geht Veghte in dem Brief auf die anfänglichen Kompatibilitätsprobleme ein, die Vista mit verschiedenen Anwendungen hatte. Die Kunden hätten klar zum Ausdruck gebracht, dass sie Derartiges nicht mehr erleben wollten. Deshalb werde Windows 7 auf der Vista zugrundeliegenden Architektur basieren. Die Migration von Windows Vista zu Windows 7 soll damit unkompliziert sein.

Microsoft Deutschland hat sich auf Nachfrage noch nicht zu dem Brief geäußert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 11,00€
  2. (-78%) 11,00€
  3. 4,31€
  4. 51,95€

OpiWahn 26. Sep 2008

Das stimmt so leider nicht.... Denn sehr viele Firmen bestellen ihren "Vista-PC" mit...

tazz 31. Aug 2008

kommt ja dann nicht gross darauf an da win7 sowieso auf vista aufbaut... am besten man...

Jakelandiar 26. Jun 2008

ROFL der ist mal gut :) Na dann warten wir mal das Weltenende ab :)

Der Kaiser 26. Jun 2008

Ihr erwartet von Microsoft doch nicht ernsthaft Innovationen? Innovationen wurden von...

Der Kaiser 26. Jun 2008

Sie sind dabei Fehler zu machen..


Folgen Sie uns
       


Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test

Ein Pedelec, zwei Technologien: geht das gut?

Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test Video aufrufen
Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

    •  /