Abo
  • Services:

Kompaktkamera mit Wasserwaage und Weitwinkelobjektiv

Ricoh Caplio GX200
Ricoh Caplio GX200
Bei der GX100 war das frei bewegliche Autofokusfeld nur in der Makrofunktion nutzbar, bei der neuen GX200 ist es in jedem Modus auf den gewünschten Bildbereich verschiebbar, um darauf scharfzustellen.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Einen TTL-Blitzschuh besitzt die GX200 zwar immer noch nicht, sondern muss sich mit einem normalen Mittenkontakt zufriedengeben, doch beim internen Blitz lässt sich die Stärke zumindest um zwei Belichtungsstufen korrigieren. Die Synchronisation auf den ersten oder zweiten Verschlussvorhang kann kameraseitig eingestellt werden.

Um bei sehr kontrastreichen Bildern ein ausgeglichenes Resultat zu erzielen, besitzt die GX200 eine Tonwert-Prioritätseinstellung. Eine Zeit- und Blendenautomatik sowie einen rein manuellen Modus hat Ricoh seiner Reportage- und Reisekamera ebenfalls spendiert. Eine Weißabgleichskorrektur anhand eines Diagramms, Helligkeits- und Kontrastanpassungen sowie Farbnuanchen in Schwarz-Weiß-Aufnahmen lassen sich schon in der Kamera vornehmen.

Ricoh Caplio GX200
Ricoh Caplio GX200
Die Zubehörliste ist für eine Kompaktkamera ungewöhnlich lang. Neben den eingangs erwähnten Tele- und Weitwinkelvorsätzen bietet Ricoh einen speziellen Objektivdeckel an, der sich automatisch öffnet und schließt, wenn das Objektiv sich beim Ein- und Ausschalten bewegt. Die Mechanik erinnert in ihrem Bewegungsablauf an eine Blüte. Außerdem wird ein elektronischer Aufstecksucher angeboten.

In Deutschland will Ricoh die Caplio GX200 ab Juli 2008 für 500 Euro auf den Markt bringen. Inklusive des elektronischen Suchers, der auch einzeln verkauft wird, kostet das Paket 600 Euro.

 Kompaktkamera mit Wasserwaage und Weitwinkelobjektiv
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€
  3. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

WokL 19. Aug 2008

nein - man muss ja auch manchmal die kamera wieder genau so einrichten. siehe www...

:-) 01. Jul 2008

Wenn du 6 - 8 gemessene RGB-Pixel meinst, stimm ich dir zu. Wobei dies schon der Profi...

linux-macht... 25. Jun 2008

gelöscht

-MM- 25. Jun 2008

Jo stimmt im großen und ganzen, du vergisst aber die makrofähigkeit.

quickfix 25. Jun 2008

OK, dann nehme ich die GX200 mit dem Sensor ;) quickfix


Folgen Sie uns
       


Intel NUC7 June Canyon - Test

Wir mögen Intels NUC7: Er hat volle PC-Funktionalität in kleinem Formfaktor zu einem niedrigen Preis.

Intel NUC7 June Canyon - Test Video aufrufen
Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
    Bootcamps
    Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
    2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
    3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

    Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
    Yuneec H520
    3D-Modell aus der Drohne

    Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
    Von Dirk Koller


        •  /