• IT-Karriere:
  • Services:

Logitech stellt Webcam für Mac vor

Tauchspulen-Autofokus für schnelle Scharfstellung

Seit dem Produktionsende der iSight-Kamera von Apple gibt es nur noch fest in die Displays von Mac Books und iMacs eingelassene Kameras von Apple. Logitech hat mit der "QuickCam Vision Pro" eine externe Webcam für Apple-Rechner vorgestellt, die mit einem Autofokus ausgestattet ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Logitech QuickCam Vision Pro
Logitech QuickCam Vision Pro
Die Kamera arbeitet im Videobetrieb mit 960 x 720 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde, kann aber auch im VGA-Modus betrieben werden. Bei Standbildern sollen es 2 Megapixel sein.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe, Köln, Stuttgart
  2. GK Software SE, Köln, Jena, Berlin, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert

Logitech QuickCam Vision Pro
Logitech QuickCam Vision Pro
Der Autofokus arbeitet nach Herstellerangaben aufgrund seiner Konstruktion besonders flüssig und schnell. Anstelle des üblichen Stepmotors wurde ein "Voice Coil Aktuator" eingebaut. Diese auch Tauchspulen genannten Bauteile arbeiten mit federnd aufgehängten Magneten, die je nach Stromfluss bewegt werden können.

Das Gehäusedesign orientiert sich farblich an der aktuellen Produktpalette von Apple und wird per USB mit dem Rechner verbunden. Die Logitech QuickCam Vision Pro für den Mac soll ab Juli 2008 in den Handel kommen. In den USA wird die Kamera 130 US-Dollar kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Resident Evil 3 für 15,84€, Kingdom Come: Deliverance für 11€, This War of...
  2. 44,99€
  3. (u. a. Corsair Vengeance DIMM 32GB DDR4-2666 Kit für 169,90€, Deepcool TF 120S 120x120x25...
  4. 849€ (Bestpreis)

y3t1 26. Jun 2008

du musst darauf achten das die usb cam uvc unterstützt (andere gehen nicht) und da uvc...


Folgen Sie uns
       


Zoom Escaper ausprobiert

Der Zoom Escaper ist eine Möglichkeit, sich aus Videokonferenzen zu schummeln. Wir haben ihn ausprobiert.

Zoom Escaper ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /