Abo
  • Services:

Logitech stellt Webcam für Mac vor

Tauchspulen-Autofokus für schnelle Scharfstellung

Seit dem Produktionsende der iSight-Kamera von Apple gibt es nur noch fest in die Displays von Mac Books und iMacs eingelassene Kameras von Apple. Logitech hat mit der "QuickCam Vision Pro" eine externe Webcam für Apple-Rechner vorgestellt, die mit einem Autofokus ausgestattet ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Logitech QuickCam Vision Pro
Logitech QuickCam Vision Pro
Die Kamera arbeitet im Videobetrieb mit 960 x 720 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde, kann aber auch im VGA-Modus betrieben werden. Bei Standbildern sollen es 2 Megapixel sein.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Logitech QuickCam Vision Pro
Logitech QuickCam Vision Pro
Der Autofokus arbeitet nach Herstellerangaben aufgrund seiner Konstruktion besonders flüssig und schnell. Anstelle des üblichen Stepmotors wurde ein "Voice Coil Aktuator" eingebaut. Diese auch Tauchspulen genannten Bauteile arbeiten mit federnd aufgehängten Magneten, die je nach Stromfluss bewegt werden können.

Das Gehäusedesign orientiert sich farblich an der aktuellen Produktpalette von Apple und wird per USB mit dem Rechner verbunden. Die Logitech QuickCam Vision Pro für den Mac soll ab Juli 2008 in den Handel kommen. In den USA wird die Kamera 130 US-Dollar kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (-70%) 8,99€
  3. 13,49€
  4. 45,99€ Release 04.12.

y3t1 26. Jun 2008

du musst darauf achten das die usb cam uvc unterstützt (andere gehen nicht) und da uvc...


Folgen Sie uns
       


Artifact - Fazit

Valve schuldet der Spielerschaft eigentlich noch Half-Life 3. Das Unternehmen will aber anscheinend dafür erst einmal genügend Geld durch das neue Sammelkartenspiel Artifact sammeln.

Artifact - Fazit Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /