Abo
  • Services:

Ubisoft entwickelt bald auch in Brasilien

Zwanzigstes Entwicklerstudio des Publishers öffnet in Sao Paulo

Der Spielepublisher Ubisoft expandiert weiter und gründet ein neues Entwicklerstudio in Brasilien. Das mittlerweile zwanzigste Ubisoft-Studio ist gleichzeitig das erste, das das Unternehmen in Südamerika aufbaut.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Expansion nach Südamerika wird Ubisoft auf fünf Kontinenten Spiele entwickeln. Die Entscheidung für die größte und reichste brasilianische Stadt begründet Ubisoft mit der kulturellen und wirtschaftlichen Bedeutung von Sao Paulo. Ubisoft hebt in einer Pressemitteilung die jungen, kreativen und technik- und medieninteressierten Bewohner Sao Paulos hervor. Vor allem aber verfüge Sao Paulo über mehr Universitäten als alle anderen Städte Südamerikas. Hier hofft das Unternehmen kreativen Nachwuchs zu rekrutieren - die ehrgeizigen Pläne machen das auch nötig.

Das neue Entwicklerstudio soll laut Ubisoft gegen Ende Juli 2008 mit 20 Entwicklern unter der Leitung von Bertrand Chaverot den Betrieb aufnehmen und in nur vier Jahren auf 200 Teammitglieder anwachsen. Nach einer Trainingsphase soll "Ubisoft Sao Paulo" in enger Partnerschaft mit anderen Ubisoft-Studios familienfreundliche Titel für Spielekonsolen und Spielehandhelds entwickeln. Chaverot hatte zuvor mehrere Jahre die brasilianische Vertriebsniederlassung von Ubisoft geleitet und war zuletzt in der Unternehmenszentrale in Paris für die Koordination externer Entwicklerstudios in Europa, im Nahen Osten und in Asien zuständig.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (-72%) 5,55€

deutscher 25. Jun 2008

bei vielen meiner original gekauften Spiele habe ich immer einen no-cd crack benutzt...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /