Abo
  • Services:

Google Ad Planner soll Media-Planung vereinfachen

Kostenloses Tool könnte Bewegung in den Onlinewerbemarkt bringen

Google wartet mit einem besonderen Dienst für Mediaplaner auf: Der Google Ad Planner soll Werbetreibenden die Auswahl von relevanten Websites innerhalb und außerhalb des Google-Netzwerks erleichtern. Damit geht Google deutlich über das hinaus, was mit Google Trends für Websites in der vergangenen Woche eingeführt wurde. Auch der neue Dienst ist kostenlos.

Artikel veröffentlicht am ,

Google Ad Planner
Google Ad Planner
Mit dem Recherche- und Mediaplanungswerkzeug Ad Planner könnte Google für Bewegung im Onlinewerbemarkt sorgen. Nach der Eingabe von demografischen Daten der eigenen Zielgruppe und von Websites, die diese besucht, zeigt Google weitere Websites an, die die Zielgruppe vermutlich ebenfalls besucht. Außerdem zeigt der Ad Planer Statistiken zu den ausgewählten Websites, auch wenn diese nicht Teil des Google-Content-Netzwerks sind.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn

Konkrete Angaben, wie Google die Websites auswählt und woher die entsprechenden Daten stammen, macht Google nicht.

Während sich Google Trends für Websites an ein breites Publikum richtet, ist der Ad Planner speziell für Mediaplaner gedacht. So lassen sich mit dem Werkzeug auch Mediapläne erstellen und per .csv-Datei ex- und somit in andere Applikationen importieren. Auch eine direkte Übernahme in den DoubleClick MediaVisor ist möglich.

Derzeit stellt Google den Ad Planner allerdings nur ausgewählten Personen zur Verfügung. Wer an der Betaversion teilnehmen will, muss sich bewerben.

Zwar gibt es solche Werkzeuge auch von anderen Anbietern, doch lassen sich diese die Daten teuer bezahlen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

londonkicks 25. Jun 2008

Hey so einfach ist es auch nicht! Da hat dein Bekannter wohl nicht wirklich den...

Siga 25. Jun 2008

Die Vermarkter der Sitez hauen sicher auch gern auf die Kacke. wenn also 100 Leute von...

.................. 24. Jun 2008

Allerdings haben auch viele Webseiten Google Analytics eingebunden und dieses wird...

MaFi 24. Jun 2008

"Während sich Google Trends für Websites ein ein breites Publikum reichtet,..."


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /