Abo
  • IT-Karriere:

Windows XP auch nach dem 30. Juni 2008 bei Wortmann

PC-Hersteller nutzen Microsofts Downgradeprogramm

Microsoft stellt den Verkauf von Windows XP zum 30. Juni 2008 ein, doch so mancher PC-Hersteller hält noch an dem Betriebssystem fest. So auch der deutsche PC-Hersteller Wortmann, der damit dem Beispiel von US-Herstellern wie Dell und HP folgt.

Artikel veröffentlicht am ,

Wortman wird seine Terra-Systeme auch nach dem 30. Juni 2008 mit Windows XP anbieten, obwohl Microsoft den Verkauf des Betriebssystems an PC-Hersteller zu diesem Zeitpunkt einstellt. Dabei nutzt Wortmann, wie auch andere PC-Hersteller, Microsofts Downgradeprogramm, mit dem sich Windows XP mit einer Lizenz für Windows Vista nutzen lässt.

Stellenmarkt
  1. Universität Paderborn, Paderborn
  2. Putzmeister Holding GmbH über KKC Berater Personalberatung, Aichtal

Bereits seit Mai 2007 bietet Wortmann Windows XP über das Downgradeprogramm an, was auch einen späteren Umstieg von Windows XP auf Windows Vista erlaubt. So werden Terra-Systeme mit der Kennung

"VB>XPP"

in der Produktbezeichnung mit einer Vista-Business-Lizenz ausgeliefert, das installierte Betriebssystem ist jedoch Windows XP Professional.

Voraussetzung zur Nutzung des Downgrade-Programms ist, dass der Kunde über eine Lizenz für Windows XP Professional verfügt. Ein einzelnes mit Windows XP Professional betriebenes System im Netzwerk reicht dazu aus. Zudem muss Windows Vista Business oder Windows Vista Ultimate gekauft werden.

Die Lösung bietet Vorteile für alle Beteiligten: Nutzer müssen nicht zwangsweise auf Windows Vista umsteigen, Microsoft kann aber dennoch den Verkauf einer Vista-Lizenz verbuchen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. GTA 5 12,49€, GTA Online Cash Card 1,79€)
  2. (aktuell u. a. Dell-Notebook 519€, Dell USB-DVD-Brenner 34,99€)
  3. 88,00€
  4. 107,00€ (Bestpreis!)

Der Andere 27. Jun 2008

Wenn's nur darum geht das es noch Bastler gibt die versuchen "Ihr" 98SE amLebenzu...

Flux-Kompensator 26. Jun 2008

Man kann das auch anders sehen. Du kaufst Vista-Business (oder Ultimate) und darfst dein...

Youssarian 24. Jun 2008

Unwichtig. Wichtiger wäre es, wenn Du, sofern Du an einem Thema nicht interessiert...

fti 24. Jun 2008

Weil ja soviele Vista-Lizenzen kaufen :) drum ist Vista auch bald das meistgenutzte OS...

schlaumeister 24. Jun 2008

Es ging um das Startmenue oder? Nicht darum Vista zu nutzen. jay sagte das einzig nette...


Folgen Sie uns
       


Doom 1 in der Doom 3 Engine angespielt

Doom Reborn benötigt eine Vollversion von Doom 3 und ist bei moddb.com kostenlos erhältlich. Die Mod wurde von Michael Hanlon entwickelt.

Doom 1 in der Doom 3 Engine angespielt Video aufrufen
Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

    •  /