Abo
  • Services:

Internetauftritte für Firmen noch nicht selbstverständlich

Vier von fünf Unternehmen besitzen eine Website

Knapp 80 Prozent der deutschen Unternehmen haben eine Webpräsenz. Vergleicht man diesen Wert mit 2006, konnte ein Wachstum von 5 Prozentpunkten verzeichnet werden. Allerdings ist Deutschland selbst mit diesen Werte noch nicht EU-Spitzenreiter.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach einer Studie des Branchenverbandes Bitkom hat zwar die überwiegende Mehrheit deutscher Firmen eine Onlinepräsenz, in den skandinavischen Ländern hingegen ist die Zahl noch höher. Beim Spitzenreiter Schweden sind 85 Prozent der Unternehmen mit einem eigenen Internetauftritt ausgestattet. Dänemark ist mit 84 Prozent knapp dahinter auf Platz zwei und in Finnland und den Niederlanden sind es 81 beziehungsweise 80 Prozent.

Stellenmarkt
  1. über Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Großraum Zwickau/Vogtland
  2. BIZOL Germany GmbH, Berlin

Deutschland liegt mit Platz fünf vor Großbritannien und Frankreich. Belgien, Tschechien und die Slowakei belegen die letzten Plätze, obwohl es in den letzten Jahren dort eine hohe Zuwachsrate gab. Die Slowakei legte um neun Prozentpunkte auf nunmehr 70 Prozent zu, Slowenien um fünf und Estland um vier Prozentpunkte.

In der Studie wurden nur Unternehmen berücksichtigt, die mindestens zehn Beschäftigte haben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  2. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)
  4. 39,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Vergleichspreis 69...

-.- 24. Jun 2008

...als keine Firmenhomepage finde ich aber die Designrelikte aus den frühen 90ern, als...

Haris Pilton 24. Jun 2008

t> doch sagen, dass so etwas wie die Gelben Seiten Das SIND dann halt wieder die Gelben...

nicoledos 24. Jun 2008

Kann ich bestätigen. Habe Handwerker als Kunden, die lesen auch keine eMails. Das hat...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /