Abo
  • Services:

Hörbuch über Hackerethik

Entwickler Press veröffentlicht deutsches Hörbuch über das Hacken

Der Münchner Verlag Entwickler Press hat ein Hörbuch über "Ethical Hacking" veröffentlicht. Darin erklärt der Sicherheitsexperte Manu Carus, was es mit nicht bösartigem Hacken auf sich hat.

Artikel veröffentlicht am ,

Er tue das, was Cracker auch tun, sagt Manu Carus: Er verschaffe sich Zugang zu fremden Computern und Netzen. Aber er nutze sein Wissen nicht dazu aus, um anderen zu schaden. Stattdessen spürt der Sicherheitsexperte und "Certified Ethical Hacker" Carus Sicherheitslöcher auf - ausdrücklich im Auftrag eines Unternehmens, das ihn anheuert, um Löcher zu stopfen und Computer abzusichern. Certified Ethical Hacker ist eine Zertifizierung der Organisation "Council of E-Commerce Consultants".

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden

In seinem 42 Minuten langen Hörbuch beschreibt Carus in neun Kapiteln seine Tätigkeit. Dabei geht er zunächst auf die Hackerethik ein und erklärt den Unterschied zwischen guten und bösen Eindringlingen. Auch die rechtlichen Rahmenbedingungen bezieht er mit ein - schließlich ist es in Deutschland verboten, sich "unbefugt unter Anwendung von technischen Mitteln nicht für ihn bestimmte Daten (§ 202a Abs. 2) aus einer nichtöffentlichen Datenübermittlung oder aus der elektromagnetischen Abstrahlung einer Datenverarbeitungsanlage" zu verschaffen.

Carus erklärt, wie Eindringlinge Sicherheitslücken aufspüren und ausnutzen, wie sie sich in einem fremden Computer festsetzen und wie sie ihre Spuren verwischen - und gibt Hinweise, was dagegen getan werden kann.

Das Hörbuch, das es auch als gedrucktes Buch gibt, ist im Handel für 16,90 Euro erhältlich. Es setzt nach Verlagsangaben kein "spezielles IT-Know-how" voraus.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 26,99€
  3. 8,49€
  4. 3,99€

Herb 24. Jun 2008

Dass die Website sicher weder "Superexperten" noch überhaupt WWW- oder gar IT-Nahe...

Chatlog 24. Jun 2008

Ethische Hacker sind einfach nur Abzocker, die versuchen mit ihrem "Zertifikat" Aufträge...

Noch Fragen 23. Jun 2008

Anschrift: Manufaktur IT c/o Manu Carus Altenberger-Dom-Str. 186a Tel.: +49 (0...

wurstdog 23. Jun 2008

Tja, wer es braucht?!

Dennis J. Guss 23. Jun 2008

Blah, blah, blubb ... ich kann dir nur Recht geben. Wenn ich sowas wissen will, dann...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 - Test Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /