Abo
  • Services:

Eine Milliarde PCs im Einsatz

Marke von zwei Milliarden PCs wird laut Gartner 2014 erreicht

Mehr als eine Milliarde PCs sind weltweit in Gebrauch, meldet das Marktforschungsunternehmen Gartner. Die jährliche Wachstumsrate liege bei knapp 12 Prozent, so dass bei konstantem Wachstum die Marke von 2 Milliarden Geräten im Jahr 2014 erreicht wird.

Artikel veröffentlicht am ,

"In entwickelten Märkten wie den USA, Westeuropa oder Japan sind derzeit 58 Prozent aller PCs weltweit in Gebrauch, diese Länder stehen jedoch nur für 15 Prozent der Weltbevölkerung", kommentiert Gartner-Direktor George Shiffler die Zahlen. Durch die Angleichung der Lebensstandards ist damit zu rechnen, dass die Zahl der genutzten PCs weiter deutlich zulegen wird: "Wir gehen davon aus, dass sich die Zahl der in Gebrauch befindlichen PCs in den Entwicklungsländern bis zum Jahr 2013 verdoppeln wird", so Shiffler.

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Düsseldorf
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Köln

Die Hauptgründe für die wachsende Zahl der genutzten PCs sei die stark zunehmende Verbreitung von Breitband- und Drahtlosverbindungen, der fortlaufende Preisverfall bei Computern sowie die sich durchsetzende Überzeugung, dass ein PC ein unverzichtbares Hilfsmittel für Fortschritt ist.

Die Anstrengungen der Regierungen, die digitale Kluft in den Entwicklungs- und Schwellenlänern zu verringern, werden laut den Marktforschern dazu beitragen, dass rund 70 Prozent der zweiten Milliarde PCs auf diese Länder entfallen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

Chico 24. Jun 2008

Expo Nentiell 24. Jun 2008

Jährlich 12 (oder auch x) Prozent bedeuten nicht konstantes, sondern exponentielles...

botm4st3r 23. Jun 2008

dann wird mein botnetz aber ineffizient :(

Ehm.. 23. Jun 2008

Eingeführt ist das schon.. ;) es muss nur noch als standard verwendet werden, viel...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6T - Test

Das Oneplus 6T ist der Nachfolger des Oneplus 6 - und als T-Modell ein Hardware Refresh. Neu sind unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch sowie der Fingerabdrucksensor unter dem Displayglas. Im Test hat das neue Modell einen guten Eindruck hinterlassen.

Oneplus 6T - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /