Abo
  • Services:

NetBSD Foundation wechselt Lizenz

Stiftung bevorzugt Zwei-Klausel-BSD-Lizenz

Die NetBSD Foundation bevorzugt ab sofort die sogenannte Zwei-Klausel-BSD-Lizenz für NetBSD-Code. Der bereits von der Stiftung in NetBSD eingebrachte Code wurde entsprechend geändert.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

NetBSD verwendet die originale BSD-Lizenz, die auch als Vier-Klausel-BSD-Lizenz bekannt ist. Diese Lizenz enthält noch die Werbeklausel. Die verlangt, dass bei Werbung für ein Projekt, in dem so lizenzierter BSD-Code enthalten ist, auf den ursprünglichen Entwickler verwiesen werden muss. Bereits 1999 strich die Universität Berkeley, von der die Lizenz stammt, diese Klausel, woraus die Drei-Klausel-Fassung der BSD-Lizenz entstand.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Hier ist noch eine Klausel vorhanden, die untersagt, den Namen der Universität Berkley ohne Genehmigung für Werbezwecke zu verwenden. In der nun von der NetBSD Foundation empfohlenen Zwei-Klausel-BSD-Lizenz fehlt auch dieser Absatz. Sie enthält also nur die beiden Regeln, die erlauben, den Code kommerziell und nichtkommerziell zu verwenden, sofern das Copyright korrekt angegeben wird.

Der Stiftungsbeschluss wurde nach einer Abstimmung der Stiftungsmitglieder gefällt. Für der Stiftung zur Verfügung gestellten Quelltext ist die neue BSD-Lizenz nun die Empfehlung. Nach Angaben der NetBSD Foundation war die bisher verwendete Lizenz teilweise der Grund, warum Anwender NetBSD nicht in kommerziellen Produkten einsetzen wollten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)

Silke Mauspad 30. Jan 2009

Uiiii!

Kokospalme 24. Jun 2008

Richtig Auch richtig Hier verstehst du glaub ich etwas falsch. Sogenannte "freie...

anton3 23. Jun 2008

Ächz, wenn man keine Ahnung hat einfach mal die ... ehrlich Leute was tickt da nicht...


Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
    Auf zum Pixelernten!

    In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek


        •  /