• IT-Karriere:
  • Services:

NetBSD Foundation wechselt Lizenz

Stiftung bevorzugt Zwei-Klausel-BSD-Lizenz

Die NetBSD Foundation bevorzugt ab sofort die sogenannte Zwei-Klausel-BSD-Lizenz für NetBSD-Code. Der bereits von der Stiftung in NetBSD eingebrachte Code wurde entsprechend geändert.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

NetBSD verwendet die originale BSD-Lizenz, die auch als Vier-Klausel-BSD-Lizenz bekannt ist. Diese Lizenz enthält noch die Werbeklausel. Die verlangt, dass bei Werbung für ein Projekt, in dem so lizenzierter BSD-Code enthalten ist, auf den ursprünglichen Entwickler verwiesen werden muss. Bereits 1999 strich die Universität Berkeley, von der die Lizenz stammt, diese Klausel, woraus die Drei-Klausel-Fassung der BSD-Lizenz entstand.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Münster
  2. Haufe Group, Freiburg

Hier ist noch eine Klausel vorhanden, die untersagt, den Namen der Universität Berkley ohne Genehmigung für Werbezwecke zu verwenden. In der nun von der NetBSD Foundation empfohlenen Zwei-Klausel-BSD-Lizenz fehlt auch dieser Absatz. Sie enthält also nur die beiden Regeln, die erlauben, den Code kommerziell und nichtkommerziell zu verwenden, sofern das Copyright korrekt angegeben wird.

Der Stiftungsbeschluss wurde nach einer Abstimmung der Stiftungsmitglieder gefällt. Für der Stiftung zur Verfügung gestellten Quelltext ist die neue BSD-Lizenz nun die Empfehlung. Nach Angaben der NetBSD Foundation war die bisher verwendete Lizenz teilweise der Grund, warum Anwender NetBSD nicht in kommerziellen Produkten einsetzen wollten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 593,53€ (mit Rabattcode "YDE1NUMXRJSHH3QM" - Bestpreis!)
  2. 68,23€ (PS4, Xbox One)
  3. (u. a. Crucial Ballistix 16GB DDR4-3200 RGB für 78,78€, Crucial Ballistix 32GB DDR4-2666 für...
  4. (aktuell u. a. Beboncool 5-in-1-Ladestation für Switch Joy Cons für 13,69€, Kopfhörer von...

Silke Mauspad 30. Jan 2009

Uiiii!

Kokospalme 24. Jun 2008

Richtig Auch richtig Hier verstehst du glaub ich etwas falsch. Sogenannte "freie...

anton3 23. Jun 2008

Ächz, wenn man keine Ahnung hat einfach mal die ... ehrlich Leute was tickt da nicht...


Folgen Sie uns
       


Workflow: Arbeite lieber asynchron!
Workflow
Arbeite lieber asynchron!

Die Arbeit im Homeoffice ist geprägt von Ablenkung und Terminen. Dabei geht es auch anders: mit asynchroner Kommunikation.
Von Eike Kühl

  1. Homeoffice "Die Steuerersparnis ist geringer als die meisten meinen"
  2. Anzeige Top ausgestattet im Homeoffice
  3. Schule daheim Wie uns ein wenig Technik zu besseren Ersatzlehrern macht

Oneplus Nord im Test: Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen
Oneplus Nord im Test
Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen

Das Oneplus Nord ist kein Mittelklasse-Smartphone - dafür ist es zu gut. Für 400 Euro gibt es aktuell kaum ein Gerät mit vergleichbar gutem Ausstattungsmix.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Oneplus Nord kostet ab 400 Euro
  2. Smartphone Oneplus bestätigt Details zum neuen Nord

Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

    •  /