• IT-Karriere:
  • Services:

Asus' Eee-Box kommt nach Deutschland

Desktopvariante des Eee-PC frühestens Ende August 2008

Asus hat den bereits auf der Computex gezeigten Mini-PC "Eee Box" nun auch für den deutschen Markt angekündigt. Der sehr kompakte Desktoprechner erscheint frühestens Ende August 2008 und wird mit Intels Atom-Prozessor ausgestattet sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Noch steht der deutsche Preis der Eee-Box nicht fest, Asus hat aber schon einmal die Ausstattung verraten. Statt dem von Intel für die Kategorie der "Nettops" vorgeschlagenen Atom-Prozessor N230 mit 4,5 Watt typischer Leistungsaufnahme setzt Asus auf den N270 mit 2,5 Watt und 1,6 GHz.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. dmTECH GmbH, Karlsruhe

Asus Eee Box
Asus Eee Box
Genaue Angaben zum verwendeten Chipsatz macht Asus noch nicht. Intel hat hier, passend zu den Atoms, die Modelle 945GSE und 945GC im Angebot. Letzterer ist weniger stromsparend, aber mit einem achtkanaligen Audio-Interface ausgestattet. Entgegen den im Ethernet maximal 100 MBit/s schnellen Eee-PCs ist die Eee-Box auch mit einem Port für Gigabit-Netzwerke versehen. Das WLAN der 1-Liter-Schachtel funkt ebenfalls schneller, 802.11b/g und auch n-Draft werden unterstützt.

Gehäuse mit 1 Liter Volumen
Gehäuse mit 1 Liter Volumen
Als Desktoprechner qualifiziert den Rechner weiterhin eine 80-GByte-Festplatte, in den Eee-PCs wurden bisher nur SSDs verbaut. Statt SD-Karten passen nun auch Memory-Sticks von Sony in den Cardreader der Eee-Box. Der Arbeitsspeicher wurde gegenüber dem Eee-PC 900 nicht erweitert, er ist weiterhin 1 GByte groß und sitzt auf einem einzelnen SO-DIMM. Ob noch ein zweiter Steckplatz für eine RAM-Erweiterung vorhanden ist, gab Asus noch nicht bekannt. Ob statt dem auf der Computex gezeigten VGA-Ausgang auch ein DVI-Port vorhanden sein wird, ist ebenfalls noch ungeklärt.

Wie der Eee-PC 900 wird auch die Eee-Box mit Windows XP Home versehen sein. Später soll eine Linux-Variante folgen. Frühestens im August 2008 will Asus die Eee-Box in Deutschland anbieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. (-75%) 2,50€
  3. (-15%) 25,49€

fjgfjkfdgkj 30. Aug 2008

rischtisch geil

Fun 03. Jul 2008

Einfach bei eBay nach NAS in Kategorie Computer suchen und da weiterlesen, lässt sich...

Fun 25. Jun 2008

Da ja nun doch soo viele Spekulationen über die Ausstattung laufen, hier mal ein paar...

Fun 25. Jun 2008

Laut Gizmodo: US Configurations and MSRP: $269 1GB memory + 80GB HDD Linux edition $299...

Fun 25. Jun 2008

Würde ich nicht soo verbissen sehen, diverse Quellen melden: US Configurations and...


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer Remastered - Test

Nach Desastern wie Warcraft 3: Reforged ist die gelungene Remastered-Version von C&C eine echte Erfrischung.

Command and Conquer Remastered - Test Video aufrufen
Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
    8Sense im Test
    Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

    Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
    2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

    Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
    Threat-Actor-Expertin
    Militärisch, stoisch, kontrolliert

    Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
    Ein Porträt von Maja Hoock

    1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
    2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
    3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

      •  /