• IT-Karriere:
  • Services:

Mehrzahl der Projekte bleibt bei der GPLv2

Duallizenzierung auf dem Vormarsch

Über 2.000 Open-Source-Projekte nutzen die GNU General Public License (GPL) in der Version 3. Diese Zahlen legte das US-Unternehmen Black Duck vor, das die Veränderungen in der Lizenzierung zwischen dem Juni 2007 und Juni 2008 beobachtet hat.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die GPLv3 wurde im Juni 2007 veröffentlicht - 16 Jahre nachdem die Lizenz zum letzten Mal verändert wurde. Die Neufassung wurde in zentralen Punkten an heutige Rahmenbedingungen angepasst und ist nicht mehr so stark an das US-Copyright-System angelehnt.

Stellenmarkt
  1. TARGOBANK AG & Co. KGaA, Düsseldorf
  2. ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln

Zum einjährigen Geburtstag der Lizenz hat nun Black Duck seine Beobachtungen veröffentlicht. Das Unternehmen bietet Software zum Lizenzmanagement an und beobachtet die Verbreitung von Open Source und entsprechenden Lizenzen. Die Familie der GPL-Lizenzen wird laut Black Duck immer noch am häufigsten für Open-Source-Projekte genutzt. Die GPLv3 verwenden derzeit 2.462 Projekte. Die Zahl der Projekte, die die GPLv3 wählen, habe im letzten halben Jahr um 20 Prozent pro Monat zugenommen. 357 Projekte nutzen laut Black Duck die Lesser General Public License (LGPL) in der Version 3.

Knapp 58 Prozent der von Black Duck verzeichneten Open-Source-Projekte bleiben aber bei der GPLv2. Direkt danach kommen die unter der LGPL 2.1 veröffentlichten Projekte mit knapp 11 Prozent. Eine Duallizenzierung nehme zu, so Black Duck. Immer mehr Anbieter, wie MySQL oder SugarCRM, veröffentlichten ihre freien Versionen unter der GPL und eine kommerzielle Version unter einer speziellen Lizenz.

Black Ducks Konkurrent Palamida beobachtet die GPLv3-Akzeptanz ebenfalls. Aktuell werden hier 2.767 GPLv3-lizenzierte Projekte verzeichnet. 261 nutzen die LGPLv3.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€
  2. 179€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Rocketman für 8,99€, Ready Player One für 8,79€, Atomic Blondie für 9,49€)
  4. (u. a. EA Promo (u. a. Unravel für 8,99€, Anthem für 8,99€), Tiny and Big: Grandpa's...

Flying Circus 24. Jun 2008

Was kostet so eine Lizenz? Und kann man die online bei Dir bestellen, oder muß man...

Urheberrecht... 23. Jun 2008

Ich muss zugeben, dass ich die GPL fuer den Linux-Kernel fuer etwas ungluecklich halte...

Heise 23. Jun 2008

http://www.heise.de/newsticker/GPLv3-auf-dem-Vormarsch--/meldung/109844

Urheberrecht... 23. Jun 2008

Warum?


Folgen Sie uns
       


Der Konsolen-PC - Fazit

Seit es AMDs RDNA-2-Grafikkarten gibt, kann eine Next-Gen-Konsole leicht nachgebaut werden. Wir schauen, was es dazu braucht und ob der Konsolen-PC etwas taugt.

Der Konsolen-PC - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /