Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia kauft Plazes

Berliner Start-up verbindet Orte mit Menschen

Nokia kauft das Berliner Start-up Plazes, das eine mobile Applikation entwickelt, die Menschen zeigt, was aktuell um sie herum passiert. Um das 2005 gegründete Unternehmen war es zuletzt recht ruhig geworden.

Plazes wurde 2005 gegründet, erfuhr aufgrund der prominenten Geldgeber Esther Dyson, Marc Andreessen (Netscape) und Martin Varsavsky (Fon) viel Aufmerksamkeit und beschäftigt derzeit 13 Mitarbeiter. Im Februar 2007 konnte das Unternehmen dann 2,7 Millionen Euro Risikokapital einsammeln, doch der breite Erfolg für das auf Geo- und Social-Tagging spezialisierte Unternehmen stellte sich bislang nicht ein.

Anzeige

Im Juni 2007 stellte Plazes eine neue Version seiner "geo-sozialen Navigation" vor. Die Nutzer des Dienstes teilen sich untereinander ihren aktuellen Standort mit, der in Echtzeit für andere Plazes-Nutzer sichtbar ist. Dabei werden die besuchten Lieblings- und Alltagsorte mit den Nutzerprofilen verknüpft, so dass ein ortsbezogener Kontext entsteht. Ihren Standort können Nutzer mit der Software Plazer oder per SMS eingeben und auch ein Webinterface steht zur Verfügung.

Nokia will die Technik von Plazes nun in die eigenen Dienste integrieren und setzt dabei auch auf das bisherige Plazes-Team. Nach Abschluss der Übernahme, die für das dritte Quartal 2008 erwartet wird, soll Plazes in Nokias Sparte Services & Software integriert werden.


eye home zur Startseite
Q-Kontinuum 23. Jun 2008

"Es" meinte ja, "für den deutschen Markt" = für Domain-Käufer aus Deutschland. ;)

lcars 23. Jun 2008

siehe subject

Siga 23. Jun 2008

Hmm. Ich hätte lieber etwas, das die Umgebung abcheckert und nach "gleichgesinnten...

choddy 23. Jun 2008

Cool, siedelste mit? :oP

Lumpiges... 23. Jun 2008

Cool Retro ist wieder voll in! Namen mit Z waren schon damals in den Seventies super doll...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. Bsys Mitteldeutsche Beratungs- und Systemhaus GmbH, Erfurt
  3. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. Giesecke & Devrient GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8 7,97€, The Revenant 8,97€, Interstellar 7,97€)
  2. 6,99€
  3. (u. a. Supernatural, True Blood, Into the West, Perry Mason, Mord ist ihr Hobby)

Folgen Sie uns
       


  1. Große Pläne

    SpaceX soll 2018 zwei Weltraumtouristen um den Mond fliegen

  2. Festnetz

    O2 will in Deutschland letzte Meile per Funk überwinden

  3. Robocar

    Roborace präsentiert Roboterboliden

  4. Code.mil

    US-Militär sucht nach Lizenz für externe Code-Beiträge

  5. Project Zero

    Erneut ungepatchter Microsoft-Bug veröffentlicht

  6. Twitch

    Videostreamer verdienen am Spieleverkauf

  7. Neuer Mobilfunk

    Telekom-Chef nennt 5G-Ausbau "sehr teuer"

  8. Luftfahrt

    Nasa testet Überschallpassagierflugzeug im Windkanal

  9. Lenovo

    Moto Mod macht Moto Z zum Spiele-Handheld

  10. Alternatives Betriebssystem

    Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

  1. Re: Ich tippe auf...

    xProcyonx | 04:27

  2. Re: Zur Verwendung als Festnetzersatz...

    Spaghetticode | 04:06

  3. Re: 90 Tage sind auch genug Zeit

    Technik Schaf | 04:04

  4. Re: In Deutschland machen sich die Provider...

    Moe479 | 02:54

  5. Re: "Selber Schuld"

    Dadie | 02:35


  1. 00:29

  2. 18:18

  3. 17:56

  4. 17:38

  5. 17:21

  6. 17:06

  7. 16:32

  8. 16:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel