Abo
  • Services:

Immer mehr Grundschüler haben ein Mobiltelefon

Eltern wollen den Nachwuchs stets erreichen können

Auch für kleinere Kinder gehört das Handy immer mehr zum Alltag. Schon ein Drittel der Acht- bis Neunjährigen und mehr als zwei Drittel der Zehn- bis Elfjährigen telefonieren mobil.

Artikel veröffentlicht am ,

Wenn beide Elternteile berufstätig sind und die Kinder Ganztagsschulen besuchen, haben sie zunehmend den Wunsch, die Kleinen stets erreichen zu können. Das geht aus einer Studie des Marktforschungsinstituts IconKids & Youth hervor, die dem Focus vorliegt.

Stellenmarkt
  1. ELAXY GmbH, Coburg
  2. SOS-Kinderdorf München, München

"In Deutschland werden auch die Jüngeren in den kommenden Jahren zunehmend eigene Handys besitzen", zitiert das Magazin den Marktforscher Ingo Barlovic.

Einer Eurobarometer-Umfrage zufolge besaßen im Sommer 2006 schon 70 Prozent der jungen Europäer zwischen 12 und 13 Jahren sowie 23 Prozent der Kinder zwischen 8 und 9 Jahren ihr eigenes Mobiltelefon.

Noch ein Jahr davor, im Frühjahr 2005, telefonierte nach Angaben aus dem bevölkerungsreichsten deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen jedes zehnte Kind im Grundschulalter (6 Jahre bis 9 Jahre) mobil.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. 9,99€

ThadMiller 26. Jun 2008

Erziehung zu Selbstständigkeit und Eigenverantwortung? Probleme die meist in der...

zuhans 24. Jun 2008

gesundheit ist völlig egal - wenn es doch ein gutes geschäft ist! :-) wer kümmert sich...

Hotohori 23. Jun 2008

Ignoriere einfach den Beitrag, die trollt hier immer wieder rum, nach ihr könnte der...

Hotohori 23. Jun 2008

Also ich wüsste jetzt nicht wo das Problem ist. Die Technik entwickelt sich nun mal...

Hotohori 23. Jun 2008

Tja, so kanns gehen. ;) Einbildung ist allerdings wirklich eine Stärke der Menschheit...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


      •  /