Abo
  • Services:
Anzeige

Call of Duty 5 - Infos, Trailer und Screenshot-Premiere

Anzeige

Call of Duty 5
Call of Duty 5
Ein Teil der Pazifikkampagne spielt auf den umkämpften Inseln, wie sie aus Filmen wie Letters from Iwo Jima bekannt sind. Dort müssen die Amerikaner in kleinen Teams gegen verbarrikadierte japanische Soldaten kämpfen, und zwar hauptsächlich mit dem Flammenwerfer. "Das funktioniert wie damals im Krieg: Ein armer Tropf bekommt den Benzintank auf den Rücken geschnallt und muss sich unter Feuerschutz beispielsweise zum Höhleneingang vorarbeiten, während um ihn die Kugeln pfeifen", erklärt Noah Heller. Übrigens wollte Treyarch eigentlich die KI-Routinen aus dem Vorgänger Modern Warfare übernehmen und anpassen, aber das ging nicht - "die Japaner verhalten sich einfach vollständig anders", so Heller.

Call of Duty 5
Call of Duty 5
In der zweiten Hälfte von Call of Duty 5 kämpft der Spieler als Mitglied von Stalins Roter Armee bei der Eroberung von Berlin. Die Arbeiten an dieser Kampagne sind noch nicht weit vorgeschritten, aber ein paar Einzelheiten über den Inhalt hat Treyarch verraten. So ist man unter anderem in einem riesigen Flughafengebiet unterwegs. Die Kampftaktiken der deutschen Einheiten unterscheiden sich von den japanischen. Wer einen deutschen Offizier ausschaltet, hat es anschließend mit kopflos-konfus und deutlich weniger effizienten Soldaten zu tun. Allerdings befindet sich der Spieler in einer ganz ähnlichen Situation: Die meiste Zeit befinden sich sowjetische Kommissare in seiner Nähe, die ihre Untergebenen nach vorne scheuchen, um Berlin schnellstmöglich zu erobern. "Take no prisoners, kill them all" - so lautet das Motto laut den Entwicklern.

Wer mit anderen Spielern antreten möchte, findet in Call of Duty 5 einen Coop-Modus - wobei die Entwickler noch nicht wissen, ob er in jedem Level tatsächlich funktioniert. "Wenn nicht, finden wir da aber eine ganz einfache Lösung oder lassen den Level halt weg", so Heller. Call of Duty 5 wendet sich ausschließlich an Erwachsene und dürfte von der USK keine Jugendfreigabe erhalten. Gegebenenfalls wollen die Entwickler problematische Stellen entfernen, allerdings nach eigenen Aussagen so wenig wie möglich. Das Spiel erscheint für alle drei Next-Generation-Konsolen sowie für Windows-PC, und zwar nach aktuellem Stand gegen Ende 2008.

Interview mit den Entwicklern: Golem.de hat mit den Machern von Call of Duty 5 ausführlich über das Thema Kriegsspiele, über Moral und andere Ego-Shooter gesprochen. Das Gespräch geht Dienstag, 24. Juni 2008 gegen Mittag online.

 Call of Duty 5 - Infos, Trailer und Screenshot-PremiereCall of Duty 5 - Infos, Trailer und Screenshot-Premiere 

eye home zur Startseite
hhhhhtzz 01. Jan 2009

fresse

didiw 28. Dez 2008

also das spiel ist sehr gut ur leider hat man es an einem tag durch

ElderScroller 04. Dez 2008

tja geschichte glatt 1 ich glaub solangsam kann man ja jetzt mal bilanz ziehen^^ nun hast...

spanther 22. Okt 2008

Hat von euch mal jemand den Anime "Die letzten Glühwürmchen" gesehn? Wenn ja dann weis...

ThadMiller 24. Jun 2008

Das beträfe aber dann alle Spiele in denen Handlungen vorkommen die gegen das BGB...


bitbunnys.de / 25. Jun 2008

Call of Duty World at War - Debut Trailer



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn
  2. über Hays AG, München
  3. Comline AG, Dortmund
  4. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Loki

    App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

  2. Spielebranche

    Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an

  3. Elektromobilität

    Londoner E-Taxi misst falsch

  4. 5G Radio Dot

    Ericsson kündigt 2-GBit/s-Indoor-Antennen an

  5. Zahlungsverkehr

    Das Bankkonto wird offener

  6. 20.000 neue Jobs

    Apple holt Auslandsmilliarden zurück und baut neuen Campus

  7. Auto-Entertainment

    Carplay im BMW nur als Abo zu bekommen

  8. Fehlende Infrastruktur

    Große Skepsis bei Elektroautos als Dienstwagen

  9. Tim Cook

    Apple macht die iPhone-Drosselung abschaltbar

  10. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Wer Gebühren zahlt...

    Marvin-42 | 11:08

  2. Re: Das finde ich schon frech

    Kondratieff | 11:07

  3. Re: Es gibt gute Gründe, seine Nachbarn...

    cnMeier | 11:07

  4. Re: Impulse aus der Politik: 0

    SJ | 11:05

  5. Re: gibt's irgendwo besseres als 400/50 für 4,99...

    em_low | 11:04


  1. 11:15

  2. 11:00

  3. 10:45

  4. 09:20

  5. 09:04

  6. 08:26

  7. 08:11

  8. 07:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel