Abo
  • Services:

Lotto-Affäre: Staatsanwalt ermittelt wegen illegaler Hacks

Büros und Wohnungen durchsucht

In der mutmaßlichen Lotto-Spitzelaffäre in Bayern prüft die Staatsanwaltschaft Ansbach, ob ein privater Ermittler versucht hat, in die Computer des Betreibers einer Lotto-Annahmestelle in Schwabach einzudringen, meldet die Süddeutsche Zeitung. In einem Fall soll der Schnüffelangriff auch gelungen sein. Computerattacken durch private Ermittler sind in Deutschland verboten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Staatsanwaltschaft Ansbach hat nach Informationen der Süddeutschen Zeitung ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und am Donnerstag, dem 19. Juni 2008, mehrere Büros und Wohnungen durchsuchen lassen. Oberstaatsanwalt Ernst Metzger sagte dem Blatt, man gehe dem Verdacht nach, dass zwei Detektive sich "unbefugt Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse beschafft" hätten. Das Verfahren richtet sich gegen den Chef einer Münchner Detektei, der im Auftrag der Staatlichen Lotterieverwaltung eine Annahmestelle in Schwabach observiert habe, und einen von dieser Detektei mutmaßlich eingeschalteten privaten Ermittler und Cracker aus der Nähe von Ansbach.

Die Lottobehörde hatte die Annahmestelle verdächtigt, mehrere Millionen Euro Provisionen zu viel kassiert zu haben. Dafür fanden sich allerdings keine Beweise. Eine Münchner Detektei, die vermutlich für die Lottobehörde tätig war, steht im Verdacht, ihrerseits den Cracker beauftragt zu haben. Die Lottobehörde hat nach Angaben ihres Präsidenten Erwin Horak den IT-Angriff aber nicht befohlen. Zudem habe man sofort Anzeige erstattet, als man davon erfahren habe.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)
  2. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  4. 4,99€

x 21. Jun 2008

Wie jede Sicherheitslücke wurde auch das gefixt. Genau wie auch Windows Schwachstellen...

Lotto King Karl 20. Jun 2008

Und ich lebe ausschliesslich von Lottogewinnen! ;P

;-) 20. Jun 2008

Nein, man könnte ein Gesetz entwerfen, das H4 streicht sobald man einen bestimmten...

TurboPascal 20. Jun 2008

Soso. Ich wüsste nciht, wo hier rechtlich im StGB ein UNterschied zwischen privaten...

mr. friday 20. Jun 2008

irgendwie parst es hier den link falsch... also nochmals: ich mag cracker :) http://de...


Folgen Sie uns
       


Genfer Autosalon 2018 - Bericht

Wir fassen den Genfer Autosalon 2018 im Video zusammen.

Genfer Autosalon 2018 - Bericht Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /