NEC stellt Büro-Display mit 26 Zoll vor

Helligkeit von 400 Candela pro Quadratmeter

NEC hat eine neue Display-Produktlinie vorgestellt, die für Geschäftsanwender gedacht ist. Erstes Mitglied der neuen "MultiSync Enterprise Advanced"-Serie ist der EA261WM mit einer Bildschirmdiagonale von 26 Zoll.

Artikel veröffentlicht am ,

NEC EA261WM
NEC EA261WM
Das Display erreicht eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln und eine Helligkeit von 400 Candela pro Quadratmeter. Das Kontrastverhältnis gibt der Hersteller mit 1.000:1 an und die Reaktionszeit wird mit 5 ms beziffert. Die Einblickwinkel liegen bei 160 Grad in beiden Hauptrichtungen.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Sedus Stoll AG, Dogern
  2. Webdesigner / Grafiker (m/w/d)
    Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München
Detailsuche

Der NEC EA261WM deckt 92 Prozent des NTSC-Farbraums an und wird über DVI-D oder VGA mit Bildsignalen versorgt. Neben einem USB-Hub mit vier Anschlüssen ist ein Lautsprecherpaar sowie ein Kopfhöreranschluss vorhanden. Das Display kann durch seinen Standfuß um 90 Grad gedreht, in der Höhe verstellt und zu den Seiten geneigt werden. Das Display misst samt Fuß 594 x 451 x 272 mm und wiegt 12,4 kg.

NEC EA261WM
NEC EA261WM
In den USA soll der NEC MultiSync EA261WM ab August 2008 für rund 680 US-Dollar in den Handel kommen. Angaben für den deutschen Markt stehen noch aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Freibiergesichter 20. Jun 2008

Manno ihr Idis - für 680 $ ist GANZ BESTIMMT ein MVA- oder PVA- oder IPS-Panel drin...

DexterF 20. Jun 2008

TN-Panels in dieser Größe als bürotauglich zu bezeichnen, ist dreist.

lulula 20. Jun 2008

VGA ist im Geschäftsumfeld einfach noch viel verbreiteter als im privaten Umfeld. Es...

MDAuser 20. Jun 2008

Hallo, kennst jemand zufällig die Adresse, wo man dieses geniale Frosch-Wallpaper...

Du 20. Jun 2008

Ich arbeite lieber mit zwei 21 Zöllern...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /