Abo
  • Services:

Yahoo setzt bei E-Mails auf ymail.com

Zwei neue Domains zur Anmeldung für E-Mail-Dienst geplant

Yahoo bietet seinen E-Mail-Dienst in Kürze unter zwei alternativen URLs an: ymail.com und rocketmail.com. Sie sollen aussagekräftige Nutzernamen ermöglichen. Die Vielzahl der registrierten Nutzer bei Yahoo Mail erschweren das immer mehr, räumte der Anbieter ein. Am heutigen 19. Juni 2008 sollen die Domains verfügbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei Yahoo Mail sind nach Angaben des Unternehmens mehr als 260 Millionen Nutzer registriert. Daher wird es für neue Interessenten immer schwieriger, einen halbwegs attraktiven Nutzernamen zu bekommen, weil bereits sehr viele Bezeichnungen vergeben sind. Yahoo hat sich entschlossen, den E-Mail-Dienst künftig unter den Domains ymail.com sowie rocketmail.com anzubieten. Während ymail.com ganz neu ist, hat rocketmail.com eine Geschichte. Rocketmail hieß der E-Mail-Dienst, bevor ihn Yahoo übernommen und unter der Bezeichnung Yahoo Mail angeboten und vermarktet hat.

Stellenmarkt
  1. Autobahn Tank & Rast GmbH, Köln
  2. über experteer GmbH, deutschlandweit

Mit den beiden neuen Domains will Yahoo am heutigen 19. Juni 2008 starten, so dass sich Nutzer nicht mehr nur mit einer yahoo.com-Adresse für den E-Mail-Dienst anmelden können. Alle aus Yahoo Mail bekannten Funktionen werden dann auch für diese Nutzer zur Verfügung stehen. Bestandskunden können sich ebenfalls ein neues Konto erstellen und ihre bestehenden Daten dann dorthin transferieren, verspricht Yahoo.

Zugleich sollen die ymail- und rocketmail-Adressen zur Nutzung aller anderen Yahoo-Dienste gelten. Unklar ist derzeit noch, welchen Nutzernamen der Anwender dann eingeben muss, um eine Verwechslung mit einem bestehenden yahoo.com-Konto zu verhindern.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Holgi 20. Jun 2008

Juhu, ich verwende meine rocketmail-Adresse unverändert seit Anfang an und war eigentlich...

stevenxxxc 20. Jun 2008

harhar

Stranger 20. Jun 2008

Nein, heute ist es üblich die "Hauseigene Rechtsabteilung" zu bemühen. Den Kontrahenten...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018)

Das neue Xperia XZ3 von Sony kommt mit Oberklasse-Hardware und interessanten Funktionen, die dem Nutzer den Alltag erleichtern können. Außerdem hat das Gerät einen OLED-Bildschirm, eine Premiere bei einem Smartphone von Sony.

Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

      •  /