Social-News-Seite Reddit wird Open Source

Community soll sich an Entwicklung beteiligen

Reddit hat seine Software unter einer Open-Source-Lizenz veröffentlicht. Das ähnlich wie Digg von den Nutzern gefütterte Newsangebot soll damit besser weiterentwickelt werden können. Seit 2006 gehört Reddit zur Verlagsgruppe Condé Nast, die auch Wired herausgibt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Ähnlich wie bei Digg können Besucher auf Reddit Links zu anderen Webseiten veröffentlichen. Darüber, wie wichtig eine so verlinkte Nachricht ist, stimmen die anderen Benutzer ab. Unter code.reddit.com ist nun die dahinterstehende Software als Download verfügbar.

Stellenmarkt
  1. Leiter*in Fachdienst IT/CIO
    Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow
  2. Ingenieur für Applikation / Techniker für Applikation (m/w/d)
    Viscom AG, Hannover
Detailsuche

Das System unterliegt den Bestimmungen der Common Public Attribution License (CPAL). Die erst 2007 von der Open Source Initiative anerkannte Lizenz orientiert sich an der Mozilla Public License. Sie wurde jedoch speziell an Webanwendungen angepasst. Läuft der Reddit-Code auf einem Server, müssen auch Veränderungen daran veröffentlicht werden. Zudem muss ein deutlicher Hinweis auf Reddit auf der Seite enthalten sein.

Reddit erhofft sich durch diesen Schritt eine schnellere Entwicklung. Die Community wurde dafür ausdrücklich eingeladen, sich an dem Projekt zu beteiligen. Ferner soll das Angebot transparenter werden, da jeder die genaue Funktionsweise ergründen kann. Nicht zuletzt schulde man diesen Schritt der Open-Source-Gemeinschaft, heißt es von Reddit. Bisher sei Reddit selbst die einzig unfreie Komponente auf den Servern gewesen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek: Enterprise
Mit Warp 5 zur vorzeitigen Absetzung

Vor 20 Jahren startete mit Enterprise die damals ungewöhnlichste Star-Trek-Serie. Das unrühmliche Ende nach vier Jahren erscheint heute unverdient.
Von Tobias Költzsch

Star Trek: Enterprise: Mit Warp 5 zur vorzeitigen Absetzung
Artikel
  1. Arosno E-Trace: E-Bike als Snowmobil mit Raupenantrieb
    Arosno E-Trace
    E-Bike als Snowmobil mit Raupenantrieb

    Fahrradfahren im Schnee: Mit dem Arosno-Schneemobil E-Trace ist das dank Raupenantrieb, Pedalen und E-Motor möglich.

  2. Security: Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple
    Security
    Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple

    Das Bug-Bounty-Programm von Apple ist vielfach kritisiert worden. Ein Forscher veröffentlicht seine Lücken deshalb nun ohne Patch.

  3. Echte Controller: Nintendo erweitert Switch Online um N64 und Mega Drive
    Echte Controller
    Nintendo erweitert Switch Online um N64 und Mega Drive

    Ein kostenpflichtiges Upgrade für Nintendo Switch Online bringt Klassiker wie Mario Kart 64 und Ecco the Dolphin auf die Switch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /