Abo
  • Services:

Fujifilm stellt CompactFlash-Karte mit 310x vor

Schreibgeschwindigkeiten von 46,5 MByte pro Sekunde

Fujifilm hat eine schnelle Speicherkarte im CompactFlash-Format vorgestellt. Die Karte ist mit einem neuen Controller sowie Speicherbausteinen des Typs SLC-Flash ausgerüstet und soll Schreibgeschwindigkeiten von 46,5 MByte pro Sekunde erreichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Fujifilms CompactFlash-Karte soll damit eine Speichergeschwindigkeit von 310x erreichen. Die zur Basis genommene Geschwindigkeit liegt bei 150 KByte pro Sekunde. Der Wert entspricht eigentlich der 1fachen CD-Lesegeschwindigkeit, wurde aus historischen Gründen aber nicht nur für CD-Laufwerke, sondern auch für Speicherkarten zum Vergleich genutzt.

Stellenmarkt
  1. BENTELER Steel/Tube, Paderborn
  2. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe

Flashkarten-Hersteller Transcend hatte im April 2008 mit der "Extreme Speed 300X" eine CompactFlash-Speicherkarte vorgestellt, die 300fache Geschwindigkeit erreicht.

Schnelle Speicherkarten sind vor allem in der Digitalfotografie willkommen. Durch die technische Entwicklung bedingt entstehen hier immer größere Dateien, die möglichst schnell gesichert werden müssen, um die Serienbildgeschwindigkeit hoch zu halten. Auch im Bereich Videoaufzeichnung kommen vermehrt Speicherkarten zum Einsatz - hier sind allerdings eher SD-Karten im Gebrauch.

Fujifilm will seine neue Karte mit Speicherkapazitäten von 4, 8 und 16 GByte auf den Markt bringen. Die Preise sollen umgerechnet zwischen rund 60 und 260 Euro liegen. Ende Juli 2008 werden die Karten in Europa erwartet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Seagate Expansion+ Desktop 4 TB für 88€, Seagate Backup Plus Hub 6 TB für...
  2. 17,49€
  3. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. 0,00€

anonym 19. Jun 2008

http://www.yatego.com/corner-web/p,4704b31873d0b,46f27e30a47bb5_5


Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

    •  /