Abo
  • Services:
Anzeige

Versatel übernimmt Kabelnetzbetreiber für 30 Millionen Euro

"Günstiger als Ausbau des eigenen Glasfasernetzes"

Der Telekommunikationsanbieter Versatel übernimmt für 30 Millionen Euro den Kabelnetzbetreiber AKF Telekabel TV und Datennetze GmbH (AKF). AKF wurde in den vergangenen Jahren zur Kabelplattform für Wohnungsgesellschaften ausgebaut.

Wie Versatel bekanntgab, steht die Zustimmung der Kartellbehörde noch aus. Die erworbene Gesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main gehört zum Konzernverbund der Deutsche Wohnen AG.

Mit dem Erwerb eines Kabelnetzbetreibers der letzten Meile, Netzebene 4 (Hausnetz), erschließt sich Versatel den technischen Zugang zum Endkunden. In den Gebieten, in denen AKF präsent ist, will Versatel so von der Deutschen Telekom unabhängiger werden und die Entgelte für Teilnehmeranschlüsse sparen. Nach den Angaben hat AKF Verträge mit 76.000 Haushalten, davon sind unter 40.000 Kundenanschlüsse rückkanalfähig.

Anzeige

"Die Akquisition von AKF stellt in diesem Fall eine deutlich kostengünstigere und schneller realisierbare Lösung zum Ausbau des eigenen Glasfasernetzes dar", so Peer Knauer, Vorstandschef von Versatel, der im Januar 2008 bereits Übernahmen angekündigt hatte. Zuvor war eine turbulente Beinahe-Übernahme von Versatel durch United Internet gescheitert. United Internet hielt zum Jahresbeginn 25,05 Prozent des Grundkapitals von Versatel.

Mit dem AKF-Kabelnetz will Versatel künftig Dienste mit Bandbreiten von mehr als 20 MBit/s anbieten. Zudem plant Versatel Bündelangebote, wie Triple- und Quadruple-Play, also die Verknüpfung von Mobilfunk-, Fernseh-, Internet- und Telefondienstleistungen und -produkten.


eye home zur Startseite
Makkus 19. Jun 2008

Das mag ja alles sein - aber ich habe im Internet bestellt - exakt das bekommen, was ich...

laxroth 19. Jun 2008

Kann die Leitung auch Kaffee kochen? Wenn nicht, interessiert es mich nicht.


provider-stoerung.de / 19. Jun 2008

Versatel kauft neue Kabel



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. eg factory GmbH, Chemnitz
  3. escrypt GmbH Embedded Security, Bochum
  4. BWI GmbH, Rheinbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand und Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl...
  2. 359€ (Vergleichspreis 464,99€)
  3. 829€ (Vergleichspreis 999€)

Folgen Sie uns
       


  1. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  2. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  3. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  4. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  5. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  6. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  7. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  8. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  9. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  10. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: So wird das aber nichts Kaspersky...

    ArcherV | 18:51

  2. Re: Tarif mit ~300MB und ~30min/SMS gesucht

    Stupendous Man | 18:50

  3. Re: Lieber die Telekom als sonst wer?

    RipClaw | 18:49

  4. Re: Gute Shell

    Googlebot4711 | 18:45

  5. Re: Sinnlos

    Gromran | 18:44


  1. 17:48

  2. 17:00

  3. 16:25

  4. 15:34

  5. 15:05

  6. 14:03

  7. 12:45

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel