Abo
  • Services:
Anzeige

Duale externe Festplatte ohne Lüfter

Western Digital "My Book Mirror Edition" mit 1 und 2 TByte

Western Digital bringt mit der "My Book Mirror Edition" eine externe Speicherlösung auf den Markt, die mit zwei Festplatten ausgerüstet ist. Die Platten arbeiten im RAID1-Modus, wobei die zweite Platte automatisch die Daten der ersten spiegelt. Selbst wenn eine der beiden Platten beschädigt wird, sind die Daten auf der zweiten noch einmal vorhanden.

My Book Mirror Edition
My Book Mirror Edition
Das Gehäuse ist in hochglänzendem Schwarz gehalten und arbeitet ohne Lüfter. Die Geräte werden mit einer RAID1-Kapazität von 512 GByte und 1 TByte angeboten. Die Mirror-Edition kann auch im Raid-0-Modus betrieben werden, dann stehen 1 beziehungsweise 2 TByte Speicher zur Verfügung. Der Anschluss erfolgt über USB 2.0. Außerdem ist zum Betrieb ein Netzteil erforderlich, das im Lieferumfang enthalten ist.

Anzeige

My Book Mirror Edition
My Book Mirror Edition
Ein nicht ganz unwichtiges Detail: Das Gehäuse lässt sich an einer Seite öffnen, um die Platten bei Bedarf auszutauschen. Eine Kapazitätsanzeige am Gehäuse gibt Aufschluss über den verbleibenden Speicherplatz. Das Gerät misst 166 x 154 x 98 mm und wiegt 2,63 kg.

Die größere Version ist zum Preis von 379 Euro, die kleinere zum Preis von 209 Euro erhältlich. Der Hersteller gewährt auf die Western Digital "My Book Mirror Edition" drei Jahre lang Garantie.


eye home zur Startseite
Herbär T 20. Jun 2008

Software-Raid ist bei Windows (ab NT) schon immer dabei. Findest Du im Disk-Management...

Loki Wotan 20. Jun 2008

Du brauchst keine Treiber. Da hat Dir jemand Unsinn erzählt.

DexterF 19. Jun 2008

RAID ist eine Verfügbarkeitslösung, kein Fallback. Nach deiner Argumentation würde RAID...

Najaundsowieso 19. Jun 2008

Für einen Endverbraucher ist sicherlich nicht entscheident, ob die Daten hochverfügbar...

Johnny Cache 19. Jun 2008

Mein Modell gibt's wohl nicht mehr, aber der Nachfolger braucht ebenfalls ein externes...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. censhare AG, München
  2. ARRI Media GmbH, München
  3. Robert Bosch Elektronik GmbH, Salzgitter
  4. Munich International School e. V., Starnberg Raum München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  1. Re: Ist doch alles "kostenlos"

    FreierLukas | 00:18

  2. Re: Ich hätte gerne eine schnelle Leitung

    DerDy | 00:14

  3. Auch wenn der Standortdienst abgeschaltet ist?

    sss123 | 00:11

  4. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    NaruHina | 00:05

  5. Recht hat er. Wichtiger als Geschwindigkeit ist...

    DerDy | 00:02


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel