Abo
  • Services:

Duale externe Festplatte ohne Lüfter

Western Digital "My Book Mirror Edition" mit 1 und 2 TByte

Western Digital bringt mit der "My Book Mirror Edition" eine externe Speicherlösung auf den Markt, die mit zwei Festplatten ausgerüstet ist. Die Platten arbeiten im RAID1-Modus, wobei die zweite Platte automatisch die Daten der ersten spiegelt. Selbst wenn eine der beiden Platten beschädigt wird, sind die Daten auf der zweiten noch einmal vorhanden.

Artikel veröffentlicht am ,

My Book Mirror Edition
My Book Mirror Edition
Das Gehäuse ist in hochglänzendem Schwarz gehalten und arbeitet ohne Lüfter. Die Geräte werden mit einer RAID1-Kapazität von 512 GByte und 1 TByte angeboten. Die Mirror-Edition kann auch im Raid-0-Modus betrieben werden, dann stehen 1 beziehungsweise 2 TByte Speicher zur Verfügung. Der Anschluss erfolgt über USB 2.0. Außerdem ist zum Betrieb ein Netzteil erforderlich, das im Lieferumfang enthalten ist.

Stellenmarkt
  1. TU Kaiserslautern, Kaiserslautern
  2. BIZOL Germany GmbH, Berlin

My Book Mirror Edition
My Book Mirror Edition
Ein nicht ganz unwichtiges Detail: Das Gehäuse lässt sich an einer Seite öffnen, um die Platten bei Bedarf auszutauschen. Eine Kapazitätsanzeige am Gehäuse gibt Aufschluss über den verbleibenden Speicherplatz. Das Gerät misst 166 x 154 x 98 mm und wiegt 2,63 kg.

Die größere Version ist zum Preis von 379 Euro, die kleinere zum Preis von 209 Euro erhältlich. Der Hersteller gewährt auf die Western Digital "My Book Mirror Edition" drei Jahre lang Garantie.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  2. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)
  4. 77€ (Vergleichspreis 97€)

Herbär T 20. Jun 2008

Software-Raid ist bei Windows (ab NT) schon immer dabei. Findest Du im Disk-Management...

Loki Wotan 20. Jun 2008

Du brauchst keine Treiber. Da hat Dir jemand Unsinn erzählt.

DexterF 19. Jun 2008

RAID ist eine Verfügbarkeitslösung, kein Fallback. Nach deiner Argumentation würde RAID...

Najaundsowieso 19. Jun 2008

Für einen Endverbraucher ist sicherlich nicht entscheident, ob die Daten hochverfügbar...

Johnny Cache 19. Jun 2008

Mein Modell gibt's wohl nicht mehr, aber der Nachfolger braucht ebenfalls ein externes...


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /