Abo
  • IT-Karriere:

SpeedCommander 12.20 ist erschienen

Windows-Dateimanager mit zahlreichen Verbesserungen

Der Windows-Dateimanager SpeedCommander erhält mit der Version 12.20 verschiedene Verbesserungen. Unter anderem wurden die Funktionen zum Umbenennen von Dateien komfortabler gestaltet. Die Software soll den Umgang mit Dateien auf einem Windows-System vereinfachen, eine Reihe von Fehlern wurde korrigiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf Systemen mit Windows Vista ist eine Markierung mit dem Lasso möglich, wenn das Lasso im freien Bereich der ersten Spalte aufgemacht wird. Dieses kann im Einstellungsdialog "Aussehen - Darstellung" konfiguriert werden. Beim direkten Umbenennen einer Datei wird der Name nun ohne Erweiterung markiert. Mit dem Umbenennen-Tastenkürzel kann diese Auswahl innerhalb des Editierfeldes umgeschaltet werden. Zudem kann während des direkten Umbenennens einer Datei mit der Tab-Taste auf den nachfolgenden und mit Umschalt+Tab auf den vorherigen Eintrag gewechselt werden.

Stellenmarkt
  1. BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG, München
  2. SCHOTT AG, Mainz

Unter Windows Vista und Windows Server 2008 unterstützen alle Module des SpeedCommander ASLR (Address Space Layout Randomization) für eine erhöhte Sicherheit. Selbst angelegte Farbschemata können umbenannt werden und das Erstellen von Dokumentenvorlagen ist auch über das Menü oder die Symbolleiste möglich, indem dieser Befehl entsprechend eingefügt wird.

Im NC-Auswahlmodus kann eine Datei direkt durch erneuten Klick umbenannt werden, was auf Wunsch aber auch deaktiviert werden kann. In diesem Bedienmodus können Dateien durch Ziehen der Maus selektiert oder deselektiert werden, sofern die Option "Markieren mit rechter Maustaste" aktiviert ist. Zudem lässt sich die SpeedCommander-Seriennummer nun markieren und in die Zwischenablage übertragen.

Die Software entfernt beim Anlegen oder Umbenennen eines Ordners Leerzeichen am Anfang oder Ende eines Verzeichnisnamens sowie Punkte am Ende des Namens automatisch. Zudem wurde der Fehler korrigiert, dass Laufwerksbezeichnungen externer Datenträger beim Einlegen beziehungsweise Auswerfen nicht automatisch aktualisiert wurden. Ordnerfavoriten sowie Icons von Anwenderfavoriten mit relativen Bezügen werden beide wieder korrekt angezeigt und weitere kleine Fehlerkorrekturen sollen die Stabilität und Zuverlässigkeit des Dateimanagers verbessern.

SpeedCommander 12.20 wird für die Windows-Plattform in deutscher Sprache für 37,95 Euro in der Downloadversion angeboten. Die CD-Variante kostet 39,95 Euro. Für Besitzer einer Lizenz von SpeedCommander 12.x ist das Upgrade auf die aktuelle Version gratis. Eine 60-Tagetestversion steht zum Ausprobieren als Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,97€
  2. 107,00€ (Bestpreis!)
  3. 419,00€
  4. 79,00€

draco2111 20. Jun 2008

Das ist natürlich auch richtig. Eigentlich brauche ich auch keine Updates mehr. Er tut...


Folgen Sie uns
       


AMD stellt Navi-Grafikkarten vor

Die neuen GPUs sollen deutlich effizienter und leistungsstärker sein und ab Juli 2019 verfügbar sein.

AMD stellt Navi-Grafikkarten vor Video aufrufen
In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
    Energie
    Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

    Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
    2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
    3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

      •  /